EMR - 450 € Job und Corona Zuschlag

von
BR

Guten Tag,
in unserer Firma sind mehrere EMR auf der Grundlage eines 450€ Jobs tätig. Alle arbeiten unter 3h/Tag.Der Verdienst beträgt monatl. 450 Euro. Nun möchte die Geschäftleitung allen Mitarbeitern einen Corona Zuschlag zahlen. Für die 450 Euro Kräfte beträgt der Corona Zuschlag einmalig 100 € im Dezember.Hat die Zahlung der Corona Prämie Auswirkungen auf die Erwerbsminderungsrente?
Im Voraus für die Beantwortung vielen Dank.
MfG BR

von
Ouz

Nein, sofern der ArbG die Rahmenbedingungen einhält sind Zahlungen bis 1.500€ steuer- und sozialversicherungsfrei und es erfolgt auch keine Anrechnung auf die EM Rente.

Experten-Antwort

Hallo BR,

bei den Corona Prämien handelt es sich um steuerfreie Zuschläge, die nicht als Arbeitsentgelt zu behandeln sind und demzufolge keine Auswirkungen auf den Hinzuverdienst bei einer Erwerbsminderungsrente haben.

Interessante Themen

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist gesetzlich zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir beantworten ihre wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...

Altersvorsorge 

Endspurt: Wie Steuerzahler jetzt noch Geld sparen

Vor Jahresende sollten Steuerzahler noch einmal prüfen, ob sich nicht die ein oder andere Ausgabe lohnt. Das kann Steuern sparen.