EMR Jahr 2000 bis Juni 2014 Menschen 2. Klasse

von
Soisses

Abschlagsgeschädigter hat vollkommen Recht!
Also Leute wehrt Euch!!

von
Steiner

Da lache ich mich doch krumm.
Ein Beamter bekommt seine private Krankenversicherung und die seiner Familie zu 80% vom deutschen Steuerzahler bezahlt !
Also zum größten Teil von uns.
Wenn diese Beamtenweicheier es nicht aushalten, daß sie mit ihrer Selbstbereicherung bei den Bürgern anecken, dann sollen sie halt mithelfen das Beamtentum endlich abzuschaffen.
Aber genau das wollen sie nicht, weil sie sonst womöglich wie jeder von uns was bei der Arbeit leisten müssten !

von
Öhm

Also die Wortwahl in diesem Faden ist ja mal wieder erste Sahne ;-)
Und da wundert sich manche, dass man ihr Gejammere nicht ernst nimmt ;-)

von
Herz1952

Gefährliches Halbwissen ist, wenn man nicht weis, dass die Zeit zwischen 55. und 60. Lebensjahr zu 2/3 hochgerechnet wurde. Ohne Abzug!! In meinem Fall war es so, als hätte ich nur bis zum 52. Lebensjahr gearbeitet. Ich muss zugeben, dass ich auch gedacht habe, die Zurechnung bis 60 würde die Abzüge ausgleichen, aber die Abschläge überwiegen bei weitem die Zurechnung. Allerdings wusste ich nicht, dass dies mal auf mich zukommt.

Es geht nicht ums jammern, sondern um überleben.

Vergleich Schwerbehinderte/EM-Rentner. Erstere konnten (in der Regel) wählen, wann sie in Rente gehen. EM-Rentner nicht (diese sind aber meistens auch SB). Aber lassen wir dieses Thema, denn jeder hat seinen Pack zu tragen.

Lebensplanung? Erstens komm es anders, zweitens als man denkt.

Wenn jeder die gleichen Möglichkeiten/Leistungsfähigkeiten hätte, was wäre dann? (Mord und Totschlag).

Freier Wille und Selbstverantwortung? Biologisch nicht möglich. Eine Illusion (aber für die Gesellschaft nützlich). Hat schon jemand probiert eine Pflegezusatzversicherung abzuschließen? Derjenige, der sie bräuchte wird abgewiesen.

Zugegeben: wir haben (noch) das beste Sozialsystem. Allerdings haben unsere Sozialsysteme die Wiedervereinigungskosten weitestgehend mitgetragen.

In die EM-Rente flüchten? Ist wohl ein Scherz, oder?

Sozialsystem: in den USA haben sie mittlerweile "Drive in" für Bedürftige und die bekommen die Lebensmittel auch noch eingeladen. Nur werden sich unsere Bedürftigen kein Auto mehr leisten können.

"Moderne Zeiten"

Herz1952

von
Fliegenklatsche

Zitiert von: Mitbürger

Zitiert von: Fliegenklatsche

Stellen Sie sich mal vor, diese Neu-Regelung hätte rückwirkend für alle Bestandsrentner gegolten, die deswegen erhebliche Finanzielle Nachteile gehabt hätten.

Soll das bedeuten, dass es o.k. ist, dass nur die EM-Rentner, die zwischen 2001 und 2014 krank wurden die Nachteile haben sollen und das ist dann richtig so?

Das habe ich nicht behauptet!

Aber warum gönnen Sie den früheren (BU)Bestandsrentnern ihren gesetzlich verbrieften Vertrauensschutz nicht?

Kopfschüttel....

von
Fritz

Zitiert von: Frau Richtberg

Zitiert von: Richart M.

Ich hab gehört, dass die verbesserte EM Rente nur Neurentner, die ab Juli 2014 die EMR erhalten besser gestellt werden. Für die EMR zwischen 2000 und Juni 2014 ändert sich angeblich nichts.
!! Sind wir Menschen zweiter Klasse ??!!

Nur Beamte sind Menschen 1. Klasse, obwohl sie nichts zum Bruttosozialprodukt beisteuern, sondern es nur konsumieren.

Alle anderen zählen nicht, obwohl diese das Bruttosozialprodukt schaffen.

Aber so ist es nun mal. Entscheidend ist, wer die Macht hat, nicht wer am meisten arbeitet.
Das sind halt die reziproken Verhältnisse im Leben, so wie die dümmsten Bauen halt die größten Kartoffel haben.

d

Hallo
Wir alle haben selber Schuld wir Schwachmaten wähtn sogar Beamte und angestelte des ÖD in die Räte, Landtage, und sogar in den Bundestag, ich Wähle Grundsätzlich keinen Beamten,Angestelten des ÖD! Brigt Nichts.
MfG
Fritz

von
Fritz

Zitiert von: Frau Richtberg

Zitiert von: Richart M.

Ich hab gehört, dass die verbesserte EM Rente nur Neurentner, die ab Juli 2014 die EMR erhalten besser gestellt werden. Für die EMR zwischen 2000 und Juni 2014 ändert sich angeblich nichts.
!! Sind wir Menschen zweiter Klasse ??!!

Nur Beamte sind Menschen 1. Klasse, obwohl sie nichts zum Bruttosozialprodukt beisteuern, sondern es nur konsumieren.

Alle anderen zählen nicht, obwohl diese das Bruttosozialprodukt schaffen.

Aber so ist es nun mal. Entscheidend ist, wer die Macht hat, nicht wer am meisten arbeitet.
Das sind halt die reziproken Verhältnisse im Leben, so wie die dümmsten Bauen halt die größten Kartoffel haben.

d

Hallo
Wir alle haben selber Schuld wir Schwachmaten wähtn sogar Beamte und angestelte des ÖD in die Räte, Landtage, und sogar in den Bundestag, ich Wähle Grundsätzlich keinen Beamten,Angestelten des ÖD! Brigt Nichts.
MfG
Fritz

von
Soisses

Fakt ist das die EM Rentner zwischen 2001
und 07/2014 am schlechtesten gestellt sind.
Und immer wieder das Argument anzuführen ob man Verschlechterungen auch mittragen würde zieht hier nicht!
Auch das es grundsätzlich IMMER eine Stichtagsregelung gibt zählt nicht! Siehe Mütterrenten die jetzt auch für Bestandsrenterinnen verbessert werden (Was auch gut ist)
Im Übrigenbringen diese ständigen Neiddebatten nichts...Lasst doch die Beamten Beamten sein. jeder ist sich seines Glückes Schmied in dieser Beziehung! Nur jerder EM Rentner weis , das man eine solche rente nur bekommt wenn es einem wirklich schlecht geht und man in Rente gehen muss (die Hürden mit Gutachten etc sind sehr hoch keiner bekommt hier was geschenkt). Es ist also
unser gutes Recht hier "rumzujammern".
Ich würde es jedoch lieber nennen "Aufmerksam auf diese Ungerechtigkeit machen"
Wünsche allen Gesundheit!
Gruß Fritz

von
Fritz

Mist der falsche Fritz ist wieder unterwegs :-)

von
Fliegenklatsche

Zitiert von: Soisses

Es ist also
unser gutes Recht hier "rumzujammern".

IRRTUM !

Wenn Sie "rumjammern" wollen, sind Sie in diesem total Forum falsch.

Sie dürfen aber gerne Ihrem Friseur die Ohren voll jammern.
Das gehört zu seinem Job....

von
Fliegenklatsche

Zitiert von: Soisses

Es ist also
unser gutes Recht hier "rumzujammern".

(Korrektur:)

IRRTUM !

Wenn Sie "rumjammern" wollen, sind Sie in diesem Forum total falsch.

Sie dürfen aber gerne Ihrem Friseur die Ohren voll jammern.
Das gehört zu seinem Job....

von
sigurd

Wohl dem, der bei diesen Abschlägen als EM-Rentner noch zum Friseur gehen kann.

von
Soisses

Zitiert von: Fliegenklatsche

Zitiert von: Soisses

Es ist also
unser gutes Recht hier "rumzujammern".

IRRTUM !

Wenn Sie "rumjammern" wollen, sind Sie in diesem total Forum falsch.

Sie dürfen aber gerne Ihrem Friseur die Ohren voll jammern.
Das gehört zu seinem Job....

Ihnen gehen anscheinend die Argumente aus :-)

von
Herz1952

Fliegenklatsche,

Sie haben vollkommen Recht, nicht jammern. Wir Bestands EM-Rentner sind doch nur dankbar, dass wir so finanzstark sind. Wir dürfen doch durch verminderte Rentensteigerungen in der Zukunft noch die Verbesserungen bei den anderen mitfinanzieren.

Vielleicht sind wir doch - so wie manche Banken - SYSTEMRELEVANT. Auf uns kann der Staat keinesfalls verzichten.

Yes, we are proud to be the greatest !!! (Ja, wir sind stolz, dass es den anderen vor uns graust (oder so ähnlich))

the Braveheart 1952

von
Möpsi

Zitiert von: Soisses

Ihnen gehen anscheinend die Argumente aus :-)

Lesen Sie erstmal lesen.

Dieses Forum ist keine Bühne für politische Meinungsäußerungen.

Wenn Sie etwas bewegen wollen, gehen Sie raus und tun Sie was, anstatt hier im Forum wirklich Hilfesuchenden den wertvollen Forumsplatz wegzunehmen.

von
Fliegenklatsche

Zitiert von: Soisses

Ihnen gehen anscheinend die Argumente aus :-)

Nö, ich sehe nur keinen Sinn darin, mich ständig zu wiederholen.

Das Rentenpaket wurde heute im Bundestag beschlossen.

Was wollen Sie also mit Ihrer Jammerei bezwecken oder wen wollen Sie damit beeindrucken, wenn noch nicht einmal EXPERTEN Gehör finden?

Spätestens morgen früh wird dieser unsinnige Jammer-Thread ohnehin gelöscht werden, weil er in DIESEM Forum absolut nichts zu suchen hat.

Host mi?

von
Fliegenklatsche

Zitiert von: sigurd

Wohl dem, der bei diesen Abschlägen als EM-Rentner noch zum Friseur gehen kann.

Wenn sich sogar Hartz_4-Empfänger Friseurbesuche leisten können, dann können Sie das auch.

Sollte Ihre Rente nämlich unter dem Grundsicherungsniveau liegen, haben Sie Anspruch auf ergänzende Fürsorgeleistungen.

Ihre Jammerei auf diesem hohem Niveau ist einfach nur peinlich!

von
Soisses

Ist auch besser so, das ihr Geschreibsel gelöscht wird :-)

von
Soisses

Zitiert von: Möpsi

Zitiert von: Soisses

Ihnen gehen anscheinend die Argumente aus :-)

Lesen Sie erstmal lesen.

Dieses Forum ist keine Bühne für politische Meinungsäußerungen.

Wenn Sie etwas bewegen wollen, gehen Sie raus und tun Sie was, anstatt hier im Forum wirklich Hilfesuchenden den wertvollen Forumsplatz wegzunehmen.

Lernen sie erst mal schreiben!! :-)
Zur Info: ICH habe diesen Beitrag nicht eröffnet und schreibe hier solang ich will.... Genau wie sie!!

von
Säuglingsschwester Ingrid

Zitiert von: Soisses

Ist auch besser so, das ihr Geschreibsel gelöscht wird :-)

Wie alt sind Sie eigentlich, @Soisses?

Ihr Niveau läßt auf einen Grundschüler schließen.
(Oder Krabbelgruppe......)