EMR und Blindengeld

von
Michaela

Hallo,

wird das Blindengeld auf meine Erwerbsminderungsrente angerechnet und muss ich der DRV dies mitteilen?
Danke im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

von
W*lfgang

Hallo Michaela,

es kann/wird auf andere Sozialleistungen (z.B. Pflegegeld, Grundsicherung) angerechnet, aber nicht auf die DRV-Rente.

Wenn Sie andere Sozialleistungen erhalten, erkundigen Sie sich bitte bei diesen Zahlstellen.

Gruß
w.

von
Michael

Zitiert von: W*lfgang
Hallo Michaela,

es kann/wird auf andere Sozialleistungen (z.B. Pflegegeld, Grundsicherung) angerechnet, aber nicht auf die DRV-Rente.

Wenn Sie andere Sozialleistungen erhalten, erkundigen Sie sich bitte bei diesen Zahlstellen.

Gruß
w.

... und wo genau ist Ihre Aussage rechtlich nachlernst?

von
Michael

Zitiert von: W*lfgang
Hallo Michaela,

es kann/wird auf andere Sozialleistungen (z.B. Pflegegeld, Grundsicherung) angerechnet, aber nicht auf die DRV-Rente.

Wenn Sie andere Sozialleistungen erhalten, erkundigen Sie sich bitte bei diesen Zahlstellen.

Gruß
w.

... und wo genau ist Ihre Aussage rechtlich nachlernst?

von
Michael

Zitiert von: Michael
Zitiert von: W*lfgang
Hallo Michaela,

es kann/wird auf andere Sozialleistungen (z.B. Pflegegeld, Grundsicherung) angerechnet, aber nicht auf die DRV-Rente.

Wenn Sie andere Sozialleistungen erhalten, erkundigen Sie sich bitte bei diesen Zahlstellen.

Gruß
w.

... und wo genau ist Ihre Aussage rechtlich nachlernst?

nachlesbar?

von
Fortitude one

Zitiert von: Michael
Zitiert von: Michael
Zitiert von: W*lfgang
Hallo Michaela,

es kann/wird auf andere Sozialleistungen (z.B. Pflegegeld, Grundsicherung) angerechnet, aber nicht auf die DRV-Rente.

Wenn Sie andere Sozialleistungen erhalten, erkundigen Sie sich bitte bei diesen Zahlstellen.

Gruß
w.

... und wo genau ist Ihre Aussage rechtlich nachlernst?

nachlesbar?

Hallo,

ich möchte unseren W*lfgang nicht in Schutz nehmen, aber wo er recht hat hat er nun mal recht (99,99%).

Zum Beispiel hier:

https://www.dbsv.org/blindengeld-in-nordrhein-westfalen.html

Beste Grüße und bestmögliche Gesundheit.

von
W*lfgang

Zitiert von: Michael
... und wo genau ist Ihre Aussage rechtlich nachlernst?

...herjeh, es gibt doch Suchmaschinen, die Sie auch auf den rechtlichen Weg führen:

https://www.google.com/search?q=Blindengeld+auf+meine+Erwerbsminderungsrente+angerechnet&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b-ab

Wenn meine Antwort zu schroff gewesen sein sollte, sorry dafür, aber Sie haben auch dieses Forum gefunden, insofern werden Sie auch den hier enthaltenen Hinweisen weiter folgen können, auch wenn es für Sie sicher sehr langwierig sein sollte.

Und, die Zahlstelle/Landesblindengeld wird Ihnen sicher auch weiterführende Hinweise telef. geben können - daneben steht Ihnen das örtliche Servicebüro/Pflege- und Seniorenstützpunkt im Landkreis/der kreisfreien Stadt zu diesen Fragen - mit Verweis an die 'passenden' Stellen/die ich Ihnen schon genannt habe - zur Verfügung, um Ihre Frage abschließend zu beantworten.

Und nochmals: Blindengeld ist kein anrechenbares Einkommen auf die Rente, es gibt da keine Vorschrift/Liste mit Tausenden (un)möglichen Einkünften, die nicht anzurechnen sind. Die gesetzlichen Vorschriften beinhalten eine positive Aufzählung der _anrechenbaren_ Einkünfte - Blindenhilfe/-Geld steht da nicht drin.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Michaela
das Blindengeld wird nicht auf die Erwerbsminderungsrente angerechnet. Angerechnet werden i.d.R. Einkünfte, die auf einer Erwerbstätigkeit basieren, weil Sie ja die Rente bekommen, weil Sie nicht arbeiten können. Eine genaue Auflistung aller anrechenbaren Einkünfte finden Interessierte in den gemeinsamenrechtlichen Arbeitsanweisungen auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung zu § 96a SGB VI. Diese sind frei zugängig unter dem Pfad, Services/Fachinfos/Rundschreiben & Rechtliche Anweisungen.