EMR-Verlängerungsfrage

von
sandbau

Schönen guten Tag.
Ich erhalte seit 2,5 Jahren eine volle Erwerbsminderungsrente wegen verschlossenem ARbeitsmarkt.
Da sich mein Gesundheitszustand lt. Ärzte nicht verbessert (eher verschlechtert hat),
überlege ich, ob ich
-mindestens einenVerlängerungsantrag stellen soll (würde ich in den nächsten Tagen machen)
-oder gleich einen Antrag auf volle EMR (also keine Arbeitsmarktrente) stellen.

Oder kann ich beides auf einmal beantragen? ...Antragsformular Verlängerung der bisherigen Arbeitsmarktrente und Antrag auf volle EMR?

Wie macht man sowas?

dankeschön

von
=//=

Es gibt keinen separaten Antrag auf Gewährung einer vollen Rente. Die "Arbeitsmarktrente" ist doch bereits eine VOLLE EM-Rente. Mehr gibt´s nicht.

Stellen Sie den Weitergewährungsantrag und weisen Sie darauf hin (mit einem Attest oder Befundbericht Ihres Arztes), dass sich Ihr Gesundheitszustand zwischenzeitlich verschlechtert hat. Dann wird geprüft, ob Ihr Leistungsvermögen evtl. auf unter 3 Stunden abgesunken ist. WENN dann auch noch eine Besserung unwahrscheinlich ist, erhalten Sie weiterhin die volle EM-Rente AUF DAUER.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo sandbau,

Forumsteilnehmer =/= hat Ihre Frage schon völlig korrekt beantwortet, dem kann ich nichts hinzufügen.

von
Mimi

Aber nicht bloß klagen, sondern Befunde mitschicken; nützt sonst nix!