Englishlehrer

von
Dave

Ich arbeite seit 2 Jahren in Deutschland als selbststädniger Englishlehrer für mehrere Unternehmen. Jetzt hat man mir gesagt, dass ich in die Rente einzahlen muss. Die Rentenversicherung will meine Steuerbescheide sehen. Im Internet steht, dass Existenzgründer 3 Jahre befreit sind von der Zahlung. Gilt das auch mich mich und kann ich das für die letzten 2 Jahre beantragen?

Experten-Antwort

Hallo User Dave,

als selbständiger Lehrer können Sie sich nicht von der Versicherungspflicht für die ersten 3 Jahre befreien lassen, da Sie kraft Gesetzes verpflichtet sind, immer Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zu zahlen. Dies gilt nur, wenn Sie keine Angestellten mit mehr als 450,- EUR oder Auszubildende beschäftigen.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze fällt: Wie Rentner davon profitieren

Frührentner dürfen von 2023 an unbegrenzt dazuverdienen. Wer davon profitiert, was das in Euro und Cent bringt – die ersten Berechnungen im Überblick.

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.