Erbwerslosenrentner darf Ich kranke Tochter Pflegen

von
kira

Hallo!
Habe Mal eine Frage.
Ich selbst erhalte Erwerbslosenrente auf Zeit Nun ist Meine eigene Tochter erkrankt und Hat Pflegestufe 2 sie Ist dement nun Meine Frage! Darf Ich Sie pflegen und Das Geld dafür erhalten Ohne das es Mir abgezogen wird oder sogar meine Rente Gestrichen wird??????????????Momentan pflegt sie eine Bekannte sie zieht aber weg und Ich überlege ob Ich sie selber Pflege.Dann würde ja auch Beiträge von der Kasse wieder in die rentenversicherung eingezahlt und meine Altersrente sich erhöhen.

von
RFn

Ja.
Nicht als Hinzuverdienst bei EM-Renten gilt das Entgelt, das eine Pflegeperson von dem Pflegebedürftigen erhält, wenn es das dem Umfang der Pflegetätigkeit entsprechende Pflegegeld im Sinne des § 37 des Elften Buches nicht übersteigt (§ 96 a SGB VI).

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo kira,

die monatliche Zahlung der Pflegekasse als Pflegeperson stellt kein Arbeitsentgelt dar und wird somit auch nicht als Hinzuverdienst zur Rente angerechnet. Sofern Sie als Pflegeperson bei der Pflegekasse Ihrer Tochter eingetragen sind, werden zu Ihren Gunsten Pflichtbeiträge zur Rentenversicherung gezahlt. Diese Beitragszeiten können sich spätestens bei der Altersrente für Sie positiv auswirken.

von
kira

Danke für Die schnelle Antwort.
Also Kann Es mir Nicht passieren Bei Stufe 2 !430 Euro sind das Die Gezahlt Werden das Ich die Erwerbslosen rente auf Zeit Gekürzt oder ganz Verliere wenn Ich sie Selber Pflege wenn Ich es richtig verstanden habe.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo kira,

ja, das haben Sie richtig verstanden.