Erfährt der AG von der Erwerbsminderungsrente

von
Basti

Ich möchte eine kleine Tätigkeit beginnen, 3 mal 2 h in der Woche. Und beziehe volle Erwerbsminderungsrente. Muss ich den Arbeitgeber von der Erwerbsminderungsrente erzähle bzw wird er darüber informiert?

von
Ehrlich

Man sollte schon aus Anstandsgründen die Wahrheit sagen, wenn man sich irgendwo bewirbt.
Zumindest dann, wenn man gefragt wird.

Es könnte auch sein, dass der Arbeitgeber den Arbeitsumfang schriftlich bestätigen muss.
Spätestens dann ist schluss mit lustig.

Experten-Antwort

Hallo User Basti,

wie Ihnen User Ehrlich bereits mitgeteilt hat, sollten Sie es aus Gründen des Anstandes Ihrem Arbeitgeber den Rentenbezug mitteilen.
Da Sie verpflichtet sind, die Beschäftigungsaufnahme Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger mitzuteilen, und die Deutsche Rentenversicherung dann Ihren Arbeitgeber anschreibt, wird er spätestens bei dem Anschreiben erfahren, dass Sie eine Rente beziehen.