Erfahrungen mit LTA

von
Mara

Ich habe einen Antrag auf LTA gestellt. Mein Ziel ist eine Umschulung. Ich habe gehört, zur LTA könnten auch weitere Maßnahmen wie z.B. eine Berufsfindung gehören. Wer hat Erfahrungen damit? Kann man auch Praktika machen etc.?

Experten-Antwort

Hallo Mara,

die Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation und Berufsförderung (Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben) umfassen ein breites Spektrum möglicher Leistungen, deren umfassende Erläuterung leider den Rahmen dieses Forums sprengen würde. Allerdings steht auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung eine Broschüre zur Verfügung, welche genau die von Ihnen gewünschten Informationen bereit hält. Die Broschüre „Berufliche Rehabilitation: Ihre neue Chance“ können Sie im Übrigen unter

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/berufliche_reha_ihre_chance.pdf?__blob=publicationFile&v=17

downloaden.

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...