Erfolgreiche Reha

von
Dezember2019

Hallo,

ich selbst war im März - April 2019 zu einer Psychosomatischen Reha, ohne Sinn, Therapien keinesfalls Zielführend und dienten eher zum Zeitvertreib. Rund um gesagt die Reha und auch die Klinik selbst waren sowas von Sinnlos, soweit zu meiner Negativen Erfahrung. (Einziger Pluspunkt war das Essen, was ausgezeichnet war)

Nun habe ich die Möglichkeit bekommen auch den kompletten Gegensatz kennenzulernen, (auch wenn das Essen an meine eigene Reha nicht Ansatzweise ran kam). Ich war mit meinem Kind vom Dezember 2019 - Januar 2020 zur Kinderreha, die Therapeutin/en inkl. entsprechender Therapie wirklich Spitze, die waren auf die Kinder und dessen wohl Bedacht, haben die Kinder dort abgeholt wo Diese stehen...Wir mein Kind und ich hatten eine schöne Zeit (leider ohne Schnee) in Murnau.

von
Reha

Was Ihre subjektive Einschätzung Ihrer Reha angeht, ist doch in diesem Forum völlig uninteressant, genauso wie Ihre Einschätzung der Kinderreha. Dies ist doch kein Bewertungsportal!
Sollten Sie daher keine rentenspezifische Frage haben, was soll dann Ihr Beitrag?

Experten-Antwort

Hallo "Dezember 2019",

es ist erfreulich zu hören, dass die zweite Reha zum gewünschten Erfolg geführt hat. Sie sollten Ihre Erfahrungen Ihrem Rentenversicherungsträger schildern. Hier im Forum werden Sie dazu keine Rückmeldung erhalten können, da wir den Sachverhalt nicht individuell einschätzen können.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.2020, 09:30 Uhr]

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.