< content="">

Erleichterter Zugang zur freiwilligen Rentenversicherung

von
asdf

Habe gehört, dass auch Beamte mit weniger als 60 Kalendermonaten Wartezeit freiwillige Beiträge zur Rentenversicherung entrichten können (auch wenn ein Teil von der zu erwartenden Pension aufgrund der Anrechnung der gesetzlichen Rente abgezogen werden wird).
Habe im aktuellen Gesetzestext (§ 7 SGB VI) jedoch keine entsprechende Änderung gefunden - wann wird die neuer Regelung in Kraft treten (zum 01.01.2011)?

Experten-Antwort

Nach Art. 2 Nr. 2 Buchst. a 3. SGB IV-ÄndG wurde der § 7 Abs. 2 SGB VI aufgehoben. Damit sind ab dem 11. August 2010 auch versicherungsfreie und von der Versicherungspflicht befreite
Personen (z. B. Beamte) ohne die bisher erforderliche Vorversicherung von 60 Monaten zur freiwilligen
Versicherung berechtigt.