Ermittlung Hinzuverdienstdeckel bei Auslandszeiten

von
Herkules99

Hallo,
ich lebe und arbeite seit 20 Jahren in Österreich.
Wie errechnet sich der Hinzuverdienstdeckel, wenn ich zwar 20 Jahre in Deutschland bis Anfang 1999 in die Rentenversicherung einbezahlt habe, aber seit 20 Jahren in Österreich in die Pensionsversicherung einzahle?

Experten-Antwort

Hallo Herkules99,
es gilt dann der Mindesthinzuverdienstdeckel, da in den letzten 15 Jahren keine deutschen Beiträge und keine deutschen Entgeltpunktwerte vorhanden sind.
Mindesthinzuverdienstdeckel = 1/12 von 6.300 Euro plus die mtl. deutsche Vollrente

von
Jonny

Kleine Ergänzung zur Antwort des Experten.

Nach der EG VO 883/2004 kann auch eine sog. anteilige Leistung berechnet werden. Dabei sind dann Zeiten in A mit dem Durchschnitt aus allen Zeiten in D zu berücksichtigen.

Bei dieser sog. anteiligen Leistung bestimmen sich die Entgeltpunkte aus den Entgeltpunkten des Kalenderjahrs mit den höchsten Entgeltpunkten der letzten 15 Kalenderjahre vor Beginn der ersten Rente wegen Alters aus der Berechnung des theoretischen Betrages nach Art. 52 Abs. 1 Buchstabe b VO (EG) Nr. 883/2004. Die maßgeblichen Entgeltpunkte ergeben sich aus den mitgliedstaatlichen Zeiten oder aus deutschen und/oder mitgliedstaatlichen Zeiten.

Insofern kann es ohne weiteres sein, dass die Entgeltpunkte in Deutschland aus den ersten 20 Jahren, die als Durchschnitt für die Zeiten in Österreich übertragen werden, auch den Hinzuverdienstdeckel bestimmen und sich ein höherer Wert als der Mindesthinzuverdienstdeckel ergibt.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...