Erstattung

von
Berni

Sehr geehrte Experten,

Ich bin Beamter auf Lebenszeit und habe deutlich weniger als 60 Monaten mit Vorbeiträgen in der gesetzlichen Rentenversicherung.
Mir geht es allein darum, wann ich mir die Beiträge erstatten lassen kann.
Zählt die Zeit als Beamter auf Widerruf und Probe mit zur 24-monatigen Wartezeit, so dass ich als Beamter auf Lebenszeit direkt einen Erstattungsantrag stellen kann?
Vielen Dank für eine kompetente Antwort.

Experten-Antwort

Hallo Berni,

nach dem letzten Beitrag müssen mindestens 2 Jahre vergangen sein und die Verbeamtung auf Lebenszeit muss erfolgt sein.

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.