Erstattung von Rentenbeiträge

von
Reis

hallo,ich habe die türkische Staatsangehörigkeit und lese immer wieder und mit Recht frage ich mich warum nur die Beiträge zuruck bezahlt wird und nicht die alle Beiträge(von AG u. AN)die Firma zahlt für mich Geld rein und es dann mein Geld aber wenn es um Auszahlung geht dann sagt das Land nein das Geld bleibt im Topf.
Es ist ungerecht und wo ist es so festgelegt worden.Es muss doch möglich sein wenn mann will Beiträge von AN auszuzahlen und Beiträgen von AG in Rente zugehen.
mfg

von
senf-dazu

Hallo!

Das können Sie in https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_6/__210.html nachlesen.
Wenn Sie auch die Arbeitgeberanteile noch haben wollen, verzichten Sie auf die Erstattung und beantragen später die Rente aus Deutschland.

Experten-Antwort

Unabhängig davon was Sie persönlich für richtig halten ist es im Gesetz (§210 SGB 6) anders geregelt.

Wer sich als türkischer Staatsbürger "seine" Beiträge erstatten lässt, bekommt "seine" Arbeitnehmerbeiträge zurück. Die Arbeitgeberanteile werden nicht erstattet.

Wer das nicht möchte ist nicht gezwungen die Erstattung zu beantragen. Er / sie kann warten bis das Rentenalter erreicht ist und bekommt dann (wie jeder andere auch) die Rente aus allen gezahlten Beiträgen.

Die Erstattung ist eine Möglichkeit die gewählt werden kann, aber nicht muss. Das kann jeder Betroffene frei so oder anders für sich entscheiden.

Schönen Abend noch.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.2020, 18:17 Uhr]

von
W°lfgang

Zitiert von: Reis
die Firma zahlt für mich Geld rein und es dann mein Geld

Hallo Reis,

wie kommen Sie darauf, dass das eingezahlte Firmengeld plötzlich IHR Geld ist?

Genauso könnten Sie ja auch fragen, ob der Gewinn, den die Firma erwirtschaftet, nicht vollständig an Sie ausgezahlt werden muss, weil Sie mit Ihrer Arbeitsleistung daran beteiligt waren - richtig, dafür haben Sie aber bereits Ihren mtl. Lohn erhalten/Sie wurden bereits am Firmengewinn beteiligt /angemessen und nicht im Sinn der vollen Gewinnausschüttung an Sie (dieses Kapitalistenpack auch ;-))

Das SIE aktuell die Firma mit eigenem Geld am Leben erhalten würden ...hach, daran verschwenden Sie sicher keinen Gedanken *g

Genauso auch mit den Rentenbeiträgen, und nicht nur zu diesen, sondern den Beiträgen zu allen 5 SV-Systemen ...bekommen Sie Ihre Arbeitslosenbeiträge etwa wieder, nur weil Sie nicht arbeitslos waren?/habe ich nicht gebraucht = her damit. ...KV/PV/UV-Beitrag genauso - also alles MEIN Geld/noch mal her damit, die Firma hat‘s doch bezahlt: eben, für ALLE anderen in den sozialen System zu deren gemeinsamen Nutzen/Finanzierung, und nicht nur für Sie alleine!

SIE selbst haben sich lediglich mit Ihrem EIGENEN Geld (hier) in der DRV beteiligt, mehr kommt daher nicht raus ...mit einem dann nur kurzfristigen 'Geldsegen'/ggf. sofort in Goldlack für den schmalbereiften AMG-Daimler umgewandelt - für Alters müssen Sie dann aber auch andere/regelmäßige Finanzierungsmöglichkeiten finden, um den Schlitten noch vom Hof bewegen zu können.

Die Wahl steht Ihnen offen: eigene Rentenbeiträge weg/ausgezahlt = keine Altersrente mehr.

Gruß
w.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.2020, 10:15 Uhr]

von
Gegenfrager

Zitiert von: Reis
hallo,ich habe die türkische Staatsangehörigkeit und lese immer wieder und mit Recht frage ich mich warum nur die Beiträge zuruck bezahlt wird und nicht die alle Beiträge(von AG u. AN)die Firma zahlt für mich Geld rein und es dann mein Geld aber wenn es um Auszahlung geht dann sagt das Land nein das Geld bleibt im Topf.
Es ist ungerecht und wo ist es so festgelegt worden.Es muss doch möglich sein wenn mann will Beiträge von AN auszuzahlen und Beiträgen von AG in Rente zugehen.
mfg

Schauen Sie doch mal nach, was man in der Türkei mit Beiträgen für die Alterssicherung macht, wenn man nach Deutschland zurückkehrt und keine Rente haben will.
Hier der link dazu
http://www.sgk.gov.tr/wps/portal/sgk/de/detail/das_turkische

Und noch eine Frage:
Zahlt ihnen die Privatversicherung auch die vollen Prämien zurück, wenn sie keine Leistungen in Anspruch genommen haben?

Einfach mal überlegen und dann schimpfen.

von
W°lfgang

Zitiert von: Gegenfrager
Einfach mal überlegen und dann schimpfen.

...eben: Aperol Spritz 1x, oder Renten-Dauerejakulati°n im Alter - ich wüsste schon, was mir näher steht *g

Gruß
w.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.