Erstausstellung Sozialversicherungsausweis Mini-Job

von
Sheila

Hallo zusammen,

ich habe im Juni 2007 erstmalig eine Arbeit in Deutschland aufgenommen und bislang keinen Sozialversicherungsausweis erhalten. Diesen fordert jedoch mein Arbeitgeber dringend. Es handelt sich bei meiner Tätigkeit um einen Mini-Job, der vom Arbeitgeber bei der Mini-Job Zentrale gemeldet wurde. Krankenversichert bin ich über meinen Mann, der Beamter ist, bei der Postbeamtenkrankenkasse. Die Postbeamtenkrankenkasse stellt nach eigenen Angben keine Sozialversicherungsausweise aus. Lt. meiner Gehaltsbescheinigung ist die Versicherung "BUN Bundesknappschaft HVW". Das Feld "Versicherungsnummer" ist leer. Eine Versicherungsnummer habe ich ebenfalls nicht erhalten.
An wen kann ich mich wenden, um meinen Sozialversicherungsausweis zu erhalten ?

von
InesK

GutenTag! Ich würde mich bei der Bundesknappschaft (dort wird ja auch der Mini-Job gemeldet) erkundigen oder bei der Deutschen Rentenversicherung (Westfalen) oder im jeweiligen Bundesland, je nach Wohnort.
Meine Tochter hat dieser Tage Ihren ersten Sozialversicherungsausweis bekommen, der kam von der Bundesknappschaft! Internet(t)e Grüße sendet InesK

Experten-Antwort

Da mit jeder Anmeldung eines Beschäftigten eine Versicherungsnummer zu vergeben ist und diese mit Zusendung des Sozialversicherungsausweises hierüber unterrichtet wird, erfolgt die Ausstellung automatisch. Voraussetzung ist jedoch, dass der Arbeitgeber die Anmeldung, hier bei der Minijobzentrale, auch durchführt. Hilfsweise wenden Sie sich bitte an eine Auskunfts- und Beratungsstelle und lassen den Sachverhalt überprüfen. Ggfs. wird dann von dort veranlasst, dass eine Versicherungsnummer vergeben wird.

von
Sheila

Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten !