erwerbsminderung

von
nicht mehr flotte lotte

Lt Feststellungen der Agentur für Arbeit bin ich nur noch weniger als 3 Std. Arbeitsfähig. Ist die Rentenversicherung an diese Feststellung gebunden?

von
Reni

Nein. Auch wenn sie die Befunde sicher berücksichtigen wird, stellt sie selbst fest.

von
Claire Grube

Zitiert von: nicht mehr flotte lotte

Lt Feststellungen der Agentur für Arbeit bin ich nur noch weniger als 3 Std. arbeitsfähig. Ist die Rentenversicherung an diese Feststellung gebunden?

Wo kämen wir da hin? Die Feststellung, ob eine verminderte Erwerbsfähigkeit vorliegt, trifft der zuständige Träger der gesetzlichen Rentenversicherung.

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_3/__145.html

von
Klaus-Peter

Arbeitsfähigkeit = Agentur für Arbeit und
Erwerbsfähgikeit = Rentenversicherung sind unterschiedliche Dinge. Sie sollten nach den Begrifflichkeitenm und deren Unterschiede mal im Net googlen, dann dürfte es klar werden, warum Berichte der Agentur für Arbeit für die RV wenig bis keine Bedeutung haben.

von
force

Wo kämen wir denn hin, wenn eine Behörde der anderen traut ?
Was in der Wirtschaft Resourcen- und Energieverschwendung bedeutet, sorgt bei den Beamten für Stellen die gefüllt werden müssen.
Wo sollen die denn sonst ihre Kinder unterbringen ?

von Experte/in Experten-Antwort

Die Rentenversicherung prüft, aufgrund der vorliegenden Unterlagen sowie gfls. einzuholender Gutachten in eigener Zuständigkeit, ob - Erwerbsunfähigkeit - vorliegt. An die Feststellung der Agentur für Arbeit ist der Rentenversicherungsträger nicht gebunden.
Anmerkung: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit sind unterschiedliche Begrifflichkeiten.