Erwerbsminderungrente

von
Anna

Hallo,
Habe im Juni volle EM Rente beantragt, beziehe seit 2006 halbe EM Rente,
Nach Anfrage wurde die volle EM Rente bewilligt, habe nochmals mein Hinzuverdienst beifügen müssen und warte jetzt auf meinen Bewilligsbescheid. Jetzt sagte man mir am Telefon, das wird in 3 Schritten vollzogen, Jetzt kommt erst ein Flexibescheid , dann die Bewilligung und dann nochmal wegen dem Hinzuverdienst im 2. Halbjahr. Nach Nachfrage wegen Kündigung bei meinem Arbeitsgeber sagte man mir ich könne auf 30.09. oder 31.10. kündigen. Ich kann doch nicht einfach so kündigen ohne was schriftliches zu haben.

von
Fastrentner

Zitiert von: Anna
Hallo,
Habe im Juni volle EM Rente beantragt, beziehe seit 2006 halbe EM Rente,
Nach Anfrage wurde die volle EM Rente bewilligt, habe nochmals mein Hinzuverdienst beifügen müssen und warte jetzt auf meinen Bewilligsbescheid. Jetzt sagte man mir am Telefon, das wird in 3 Schritten vollzogen, Jetzt kommt erst ein Flexibescheid , dann die Bewilligung und dann nochmal wegen dem Hinzuverdienst im 2. Halbjahr. Nach Nachfrage wegen Kündigung bei meinem Arbeitsgeber sagte man mir ich könne auf 30.09. oder 31.10. kündigen. Ich kann doch nicht einfach so kündigen ohne was schriftliches zu haben.

In vielen Fällen endet das Arbeitsverhältnis mit Bewilligung einer vollen EM-Rente. Sie müssen sich mal mit Ihrem Arbeitsvertrag vertraut machen oder mit Ihrem Betriebs- oder Personalrat sprechen.
Nur von sich aus kündigen, sollten Sie auf keinen Fall!

von
Klar

Zitiert von: Fastrentner
Zitiert von: Anna
Hallo,
Habe im Juni volle EM Rente beantragt, beziehe seit 2006 halbe EM Rente,
Nach Anfrage wurde die volle EM Rente bewilligt, habe nochmals mein Hinzuverdienst beifügen müssen und warte jetzt auf meinen Bewilligsbescheid. Jetzt sagte man mir am Telefon, das wird in 3 Schritten vollzogen, Jetzt kommt erst ein Flexibescheid , dann die Bewilligung und dann nochmal wegen dem Hinzuverdienst im 2. Halbjahr. Nach Nachfrage wegen Kündigung bei meinem Arbeitsgeber sagte man mir ich könne auf 30.09. oder 31.10. kündigen. Ich kann doch nicht einfach so kündigen ohne was schriftliches zu haben.

In vielen Fällen endet das Arbeitsverhältnis mit Bewilligung einer vollen EM-Rente. Sie müssen sich mal mit Ihrem Arbeitsvertrag vertraut machen oder mit Ihrem Betriebs- oder Personalrat sprechen.
Nur von sich aus kündigen, sollten Sie auf keinen Fall!

Aber nur bei voller UNBEFRISTETER EM Rente und wenn es dazu eine eindeutige Regelung im AV oder anwendbaren TV gibt. Ansonsten besteht das AV ruhend fort. Kündigen würde ich wirklich erst, wenn ein Bescheid Ihre und das beweisarme Telefonat bestätigt.

Experten-Antwort

Hallo Anna,
bei der von Ihnen gestellten Frage handelt es sich nicht um eine rentenrechtliche, sondern um eine arbeitsrechtliche Frage.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.