Erwerbsminderungs Rente

von
carolin16

Hallo Nach 5 Jahren soll mir die Eu Rente gestrichen werden.Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht und wie verhält mann sich am besten.Danke

von
breiter

hallo ich verstehe nicht soll ihre rente nach 5 jahren gestrichen werden? bitte erläutern sie detaillierter.

von
DSF

Zunächst sollten Sie überlegen, ob Sie gegen diese Entscheidung Widerspruch einlegen.

Auf jedenfall sollten Sie sich schnellstmöglich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung setzten. Zudem ist eine Meldung bei der Agentur für Arbeit dringend erforderlich.

von
carolin16

hallo .Die Rente soll nach 5 Jahren eingestellt werden.Nach dem ich zu einer Reha Kur war.Mit mir wurde über das Thema aber nicht Gesprochen.Danke

von
carolin16

Danke für die schnelle Antwort

von
dirk

Sie sollten sich den Kurbericht anfordern, denn dort müsste der Grund für die Rentenänderung liegen.
Diesen Bericht am Besten mit dem beh.Arzt durchgehen.

von
Insider

Sie sollten nicht nur den Reha Entlassungsbericht in Kopie einfordern, sondern vorsorglich Widerspruch erheben und gleichzeitig um Akteneinsicht bitten. Nach dem Sie dann die Entscheidung nachvollzogen haben können Sie weiter überlegen.

Solange dies gilt: Meldung bei der Agentur für Arbeit, AQ auf Alo Geld stellen, ggfs. nach dem Ablehnungsbescheid Alo Geld II beatragen.

Experten-Antwort

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich mich als Vertreter der Deutschen Rentenversicherung zu einem laufenden Verfahren nicht positionieren kann. Wie aber bereits in den bisherigen Antworten erwähnt, steht Ihnen grundsätzlich der Weg der Widerspruch offen.

von
Unbekannt

Hallo "Carolin16",

auch ich schließe mich meinen Vorrednern an.

Auch für den Fall, dass Sie eine unbefristete Rente bewilligt bekommen haben, heißt das nicht, dass man keine Nachprüfung machden darf. Ob eine Nachprüfung gemacht wird oder nicht ist einer Ermässungsentscheidung des Rentenversicherungsträgers.

Wenn Sie eine Reha beantragt haben, muss die Klinik nach der Behandlung eine Prognose über ihre Einsatzfähigkeit abgeben.

Ziel einer Reha ist, das Leistungsvermögen wieder herzustellen. Der medizinische Dienst scheint der Meinung zu sein, dass eine Besserung eingetreten ist.

von
Carl

Auch in diesem Fall ist alles gesagt . Viel Erfolg im neuen Berufsleben . Hier zeigt sich der Sinn der Reha-Maßnahme.
Mfg Carl

von
dirk

Das war doch nicht ernst gemeint

von
Neutraler

Sie haben völlig Recht, "Carl" !
Renten bräuchten nicht zeitlich befristet und es bräuchten auch keine Reha-Maßnahmen durchgeführt werden, wenn ohnehin keine Besserung zu erwarten wäre. Das ist für die Betroffenen natürlich bitter aber ganz im Sinne der Beitragszahler !

MfG

von
Carl

Danke , Herr "Neutraler" das sie es auch so sehen. Es ist zwar sehr bitter für die Betroffnen Leute aber gleichzeitig auch ein Glücksfall für alle. Es hat sich was verbessert und man kann ja auch mal was Neues anfangen .
Mfg Carl

von
Klasse

und sonst gesht es euch Beiden noch gut oder?

Gruss

von
Carl

Sie haben Recht zum mindesten was mich betrifft . Noch 2 Jahre und ich darf in Pension und darf dann sagen :
Alles Richtig gemacht in meinen Leben .

Mfg Carl

von
beobachter

Selbstzufriedenheit steht niemand gut und kann zur überheblichkeit werden

Ihnen fehlt einer wie Geiler, der Ihnen einen Spiegel vorhält. die Antworten von ijhne und von klasse könnten auch von ihm, aber nicht so ernst gemeint wie von ihne stamme

von
Carl

Ihnen zu Antworten lohnt sich nicht Herr "beobachter" . Weil sie einfach nicht verstehen wenn andere Menschen das Leben im Griff haben . Danke und Tschüss

Mfg Carl

von
Neutraler

Können Sie die Wahrheit nicht vertragen ?
(Mir geht es übrigens ausgezeichnet. Danke für die Nachfrage !)

MfG

von
beobachter

mei herr Carle
ich glaube ihre Ärmelschoner sind verrutscht

von
Klase

welche Wahrheit?Die Merkel-Ossi-Wahrheit?