erwerbsminderungsrente

von
anton w.

habe formulare von der rentenstelle erhalten für hausarzt für nachprüfung der weiteren rentenzahlung. was hat es aufsich? rente wurde doch damals anerkannt. bin weiterhin mit meinen krankheiten belastet.

von
RV-exp

Bei Ihrer Rente handelt es sich scheinbar um eine zeitlich befristete Erwerbsminderungsrente. In Ihrem Rentenbescheid auf Seite 1 steht, wann die Rente wegfällt.

Die Rentenversicherung prüft nun, ob über dieses Wegfalldatum hinaus weiterhin die persönlichen Voraussetzungen für den Bezug Ihrer Rente vorliegen, also ob Sie auch weiterhin erwerbsgemindert sind. Dazu sind u.a. die aktuellen Befunde Ihres Hausarztes von Bedeutung.

von
--_--

Die Nachprüfung erfolgt ggf. auch bei unbefristeteten Renten. Wenn keine wesentliche Änderung eingetreten ist, haben Sie aber nichts zu befürchten. Beantworten Sie die Anfrage entsprechend. Höchstwahrscheinlich hat es sich damit dann erledigt.

Experten-Antwort

Soweit Sie nach wie vor mit Ihren Krankheiten belastet sind, wird Ihr Hausarzt dies bestätigen können. Bei einer Rentnerkontrolle wäre die Angelegenheit damit erledigt.