Erwerbsminderungsrente

von
Karl2007

Ich erhielt letzte Woche meinenRentenbescheid aus Berlin. Ich erhielt zuvor eine befristete volle Erwerbsminderungsrente für drei Jahre, stellte einen Antrag auf Weiterzahlung. Wurde von zwei Ärzten begutachtet. Nun wird mir mitgeteilt, dass ich eine volle Erwerbsminderungsrente auf unbestimmte Dauer erhalte. Bin 55Jahre alt. Was bedeutet unbestimmte Dauer und wann muss ich wieder einen Weiterzahlungsantrag stellen und werde ich wieder begutachtet werden? Bitte um Beantwortung meiner Fragen.

von
Schade

Ihre Rente ist nun unbefristet, somit brauchen Sie keine Weiterzahlung mehr beantragen.

Ob Sie nochmals untersucht werden, entscheidet Ihr RV Träger - das ist jedoch in Hinblick auf Ihr Alter eher unwahrscheinlich.

von
Realist

...........möglich ist eine erneute Überprüfung, was nicht unbedingt gutachterliche Untersuchung bedeuten muss, jederzeit. Falsche Hoffnungen wecken, bringt niemandem etwas !

Experten-Antwort

Hallo Karl2007,
ein Weitergewährungsantrag entfällt. Die Erwerbsminderungsrente auf Dauer wird grundsätzlich bis zum Beginn der Regelaltersrente gezahlt.
Allerdings steht es dem Rentenversicherungsträger frei, jederzeit den Anspruch zu überprüfen.

Interessante Themen

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.

Altersvorsorge 

Selbstständige: Altersvorsorge pfändungssicher machen

Selbständige können von 2022 an mehr Geld pfändungssicher fürs Alter sparen. Dafür müssen sie aber handeln.