Erwerbsminderungsrente

von
Blum

Hallo,
ich bin Hausfrau und habe eine 12 jährige Tochter. Ich wurde vor ca. 5 Jahren krank und kann dadurch nicht arbeiten.
Bekomme ich auch eine Erwerbsminderungsrente, obwohl ich Hausrau bin? Ich wurde ja während der Erziehungszeit des Kindes krank.
Oder welche Voraussetzungen brauche ich dafür.

von Experte/in Experten-Antwort

1. Neben den medizinischen müssen auch die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein.
Für die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen müssen ff. Voraussetzungen vorliegen:
-es müssen mindestens fünf Jahre Versicherungszeit (Beitrags- und Ersatzzeiten) zurückgelegt sein.
Weiterhin ist erforderlich dass,
-in den letzten fünf Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung mindestens drei Jahre mit Pflichtbeiträgen für eine versicherte Beschäftigung oder Tätigkeit (besondere versicherungsrechtliche Voraussetzung) vorliegen.
2.Vorausgesetzt, bei Ihnen lagen die o.a.
versicherungsrechtlichen Voraussetzungen am Tag der Geburt des Kindes vor, dann bleiben die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen mindestens bis zum 10. Lebensjahr (Kinderberücksichtigungszeit) der Tochter erhalten.
Sie sollten schnellstmöglich einen Rentenantrag wegen Erwerbsminderung stellen, damit überprüft werden kann, ob die medizinischen und versicherungsrechtlichen Voraussetzungen vorliegen. In diesem Verfahren wird auch geprüft, inwieweit ein Leistungsfall bereits eingetreten ist.

von
?

Haben Sie den vor der Elternzeit nie gearbeitet ???

von
Exquisa

So leicht kommt man zu einer EM-Rente nicht. Am besten sie werden Politiker und lassen sich in ein Partlament wählen. Nach 6 Jahren gibts dann Rente.