Erwerbsminderungsrente

von
Beatrix

Hat man nur dann eine Chance auf Erwerbsminderungsrente, wenn man mindestens 50% GdB hat? Ist da eine Voraussetzung?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Beatrix,

die Erwerbsminderung bei der Rentenversicherung und der GdB haben nichts miteinander zu tun. Man kann also durchaus ohne festgestellten GdB oder mit GdB unter 50% erwerbsgemindert sein. Andersherum muss jedoch auch jemand mit GdB 100 nicht unbedingt erwerbsgemindert sein.

von
moppelchen74

Hallo,

habe ich auch einen Anspruch auf Erwerbsminderungsrente wenn ich von Geburt an zu 100 % schwerbeschädigt bin mit den merkzeichen G.H,B und in einer behindertenwerkstatt arbeite ?

von Experte/in Experten-Antwort

Das kann so pauschal nicht beantwortet werden, weil die Kriterien des GdB und die Kriterien der Erwerbsminderung verschieden sind. Sie können gern einen Antrag stellen und die Frage der Erwerbsminderung vom Rentenversicherungsträger abklären lassen.

von
Haeser

Das eine ( GdB ) hat mit dem anderen ( EM-Rente ) nichts
- aber auch gar nichts ! -
zu tun.

Das sollte Sie aber nicht daran hindern einfach einen EM-Antrag mal zu stellen.

Dann sehen Sie ja was dabei raus kommt.