Erwerbsminderungsrente

von
Henning

Hallo

Ich habe vor gut einem jahr einen antrag auf em-rente gestellt.Momentan befindet sich die ganze sache vor dem sozialgericht.

Kurz nach der antragstellung bekam ich von der drv einen versicherungsverlauf, wo auch steht was mir im falle einer vollen erwerbsminderung zu steht.
Was ist aber mit den zeiten nach antragstellung, werden diese bei einer bewilligung der em-rente dazu gerechnet ??

Danke im voraus für antworten.

Gruß Henning

von
-_-

Zitiert von: Henning

Was ist aber mit den Zeiten nach Antragstellung. Werden diese bei einer Bewilligung der EM-Rente dazu gerechnet?

Natürlich werden die rentenrechtlichen Zeiten nach Antragstellung ebenfalls berücksichtigt. Maßgeblich für die EM-Rente ist allerdings der Leistungsfall (Eintritt der Erwerbsminderung). Erst nach dem Monat des Leistungsfalls zurückgelegte rentenrechtliche Zeiten werden erst beim nächsten Leistungsfall ("Alter" oder "Tod") berücksichtigt.

von
Henning

Danke -_- für die antwort.

Es ist also so.

Rente beantragt 11/2009. Im versicherungsverlauf wurde eine em-rente mit € 940 im leistungsfall angegeben.

Sollte der eintritt der erwerbsminderung also festgelegt werden irgendwann im jahr 2010 würde dieser betrag noch steigen.

Sollte der eintritt der erwerbsminderung vor der antragstellung festgelegt werden, würde sich der betrag verringern, und die nachfolgenden zeiten würden erst mal auf eis gelegt ?

Gruß Henning

Experten-Antwort

Die EM-RT wird errechnet mit allen rentenrechtlichen Zeiten, die bis zum Leistungsfall vorliegen. Die Hochrechnung bis zum 60. LJ wird im Zuge der Zurechnungszeit hinzugefügt. Die Zeiten nach dem Leistungsfall werden erst bei der „nächsten“ Rente berücksichtigt (Regelaltersrente, WW-RT). Die Höhe kann also geringer oder höher ausfallen, als in Ihren Renteninformationen stehen, da der Leistungsfall noch nicht feststeht!

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.