Erwerbsminderungsrente Ehrenamt 2. Vorsitzende

von
Carlos

Hallo
seit einiger Zeit beziehe ich eine entfristete volle EWR.
In meinem kleinen Sportverein bin ich zweiter Vorsitzender, ich bekomme keine Vergütung, bzw. keine Aufwandsentschädigung. Im Monat bin ich ca. 1 Stunde zusammengefasst Tätig. muss ich diese Tätigkeit bei der Rentenversicherung angeben.
Schon jetzt vielen Dank für eine Antwort.
Viele Grüße
Carlos

von
W*lfgang

Hallo Carlos,

natürlich nicht.

das hier ist keine 'richtige' Beschäftigung oder selbständige Tätigkeit, die den Kriterien des allgemeinen Arbeitsmarktes entspricht/nahe kommt (3 Std. tgl. an 5 Tagen die Woche), wie es Grundlage für die Beurteilung eine Erwerbsminderungsrente ist.

Gruß
w.

von
Karl

Zitiert von: Carlos
Hallo
seit einiger Zeit beziehe ich eine entfristete volle EWR.
In meinem kleinen Sportverein bin ich zweiter Vorsitzender, ich bekomme keine Vergütung, bzw. keine Aufwandsentschädigung. Im Monat bin ich ca. 1 Stunde zusammengefasst Tätig. muss ich diese Tätigkeit bei der Rentenversicherung angeben.
Schon jetzt vielen Dank für eine Antwort.
Viele Grüße
Carlos

Nein, in diesem Fall musst du keine Angaben machen. Ich vermute mal beim 1. Vorsitzender hättest du einige Stunden im Monat und mit Entgelt. Da müsstest du deine Mitteilungspflichten nachkommen.

Experten-Antwort

Hallo Carlos,
steuerfreie Aufwandsentschädigungen gelten nicht als Hinzuverdienst. Die Aufwandsentschädigung, die Sie von Ihrem Verein bekommen, dürfte steuerfrei sein. Das heißt, Sie müssen sie nicht an Ihren Rentenversicherungsträger melden.

von
Carlos

Sehr geehrter Experten,
da ich als 2. Vorsitzender wie oben angegeben, im Monat ca. eine Stunde tätig bin, Frage - muss ich diese Tätigkeit Melden?
Gruß Carlos

Experten-Antwort

Hallo Carlos,
ich würde diese geringfügige ehrenamtliche Tätigkeit nicht als meldepflichtige Beschäftigung sehen.

Interessante Themen

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....

Rente 

Senior-Jobber: „Turbo“ für die Rente zünden

Wer sich als Senior noch was dazuverdient, kann mit wenig Extra-Aufwand seine Rente nochmals steigern. Wie das funktioniert und was das bringt.