Erwerbsminderungsrente geht in Altersrente über

von
Sandra Reil

Hallo, ich habe eine Frage, die Sie mir bestimmt beantworten können. Meine Mutter geht dieses Jahr von der Erwerbsminderungsrente in die Altersrente über. Ich würde gerne wissen ob die Umstellung auf die Altersrente automatisch durchgeführt wird oder extra ein Antrag auf Altersrente gestellt werden muss. Wenn ein Antrag gestellt werden muss, wie gehen wir am besten vor? Wer bzw. welche Stelle kann bei einer Antargstellumg beratend tätig sein?

Vielen Dank und Beste Grüße Sandra

von
W*lfgang

Hallo Sandra Reil,

wenn Ihre Mutter nichts macht, wird sie ca. 3 Monate vor Erreichen der Regelaltersgrenze Post von der DRV bekommen. Sie erhält einen Kurzfragebogen zum Ausfüllen/Zurückschicken, anschließend wird die EM-Rente problemlos *) in Regelaltersrente 'umgewandelt'.

Sowohl mit Fragebogen, wie auch schon vorher ohne, kann Sie sich an die nächste Beratungsstelle DRV oder Rathaus/Versicherungsamt wenden, um die EM-Rente in die Altersrente zu 'überführen' ...einfach mal anrufen, kalkulieren Sie dabei 1 - 2 Monate Terminvorlauf ein.

*) sofern nicht z. B. 'alte' Auslands-/FRG-Zeiten im Rentenkonto sind, die nun nach EU-Recht neu zu bewerten sind.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Siehe Beitrag von W*lfgang.