Erwerbsminderungsrente in Altersrente

von
radex67

Hallo,
wenn ich bereits Erwerbsminderungsrente (voll oder auch teilweise) erhalten sollte, ab welchem Alter geht dies dann in die Altersrente über?
Mit 65. Lebensjahren, stimmt das so?
Danke und viele Grüße

von
Schade

Kommt auf Ihre Versicherungsjahre an.

Mit 60 + wenn es um die AR für Schwerbehinderte geht,
Mit 63 wenn es die AR für langj. Vers. ist
Mit 63 + wenn AR für bes. langj. Vers.
Mit 65 + wenn Regel AR

Was genau für Sie zutrifft, kann mit den wenigen Informationen nicht gesagt werden.

von
radex67

OK,
meine Frage war nicht genau genug gestellt.
Wenn ich die also Altersente für besonders lange Versicherte bekommen würde, aber davor in Erwerbsminderungsrente gehen müsste. Also nicht die 45 Jahre in Beitragspflicht vollbekommen würde, weil ich da schon Erwerbsunfähig wäre.

von Experte/in Experten-Antwort

Ein Rentenverfahren ist nach § 115 Abs. 3 Satz 1 SGB VI von Amts wegen einzuleiten, wenn Versicherte bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit bezogen haben und im Anschluss daran eine Regelaltersrente zu zahlen ist, sofern der Versicherte nicht etwas anderes bestimmt hat.

von
Ludwig

Hallo Experte,
eine Frage!
"Mit 60 + wenn es um die AR für Schwerbehinderte geht".

Kann es möglich sein, dass bei dieser Altersrente die Rente höher als eine WErwerbsminderungsrente ist?
Danke