< content="">

Erwerbsminderungsrente und Direktversicherung

von
P. M.

Wenn man eine volle EM-Rente erhält gilt Arbeitsentgelt das vom Arbeitgeber in eine Direktversicherung mit Entgeldumwandlung gezahlt wird als Hinzuverdienst ?

von
Palma

Hallo P.M.,

sie meinen doch sicherlich eine Art Betriebsrente? Eine solche Konstellation existiert bei mir auch. Diese Betriebsrente wird nicht als Hinzuverdienst auf die Erwerbsminderungsrente angerechnet. Am Dienstag bekommen Sie eine Experten Antwort.
Gruß

von
P.M.

Vielen Dank für die Antwort, das klingt gut.

von
monikap

Hallo,
Ich bekomme auch neben meiner Erwerbsminderungsrente eine Betriebsrente von der ZVK.Diese
wird nicht mit angerechnet,aber die zahlende Stelle der Betriebsrente wollte eine Kopie vom Rentenbescheid.M.f.G.monikap

von
Nahla

Zitiert von: monikap

Hallo,
Ich bekomme auch neben meiner Erwerbsminderungsrente eine Betriebsrente von der ZVK.Diese
wird nicht mit angerechnet,aber die zahlende Stelle der Betriebsrente wollte eine Kopie vom Rentenbescheid.M.f.G.monikap

Natürlich, weil ohne den Nachweis, dass man eine Rente erhält, keine Zahlung aus der ZVK möglich ist.

Experten-Antwort

Hallo P. M.,

Beiträge zu einer Direktversicherung zählen bis zu einer Höhe von 4 % der Beitragsbemessungsgrenze nicht als Arbeitsentgelt und damit auch nicht als Hinzuverdienst.

Im Jahr 2016 ist zum Beispiel eine Direktversicherung von bis zu 248,00 Euro monatlich kein Hinzuverdienst.