Erwerbsminderungsrente verlängern

von
Klara

Guten Tag,

ich habe nur eine Frage. Gibt es eine Frist bis wann man die volle Erwerbsminderungsrente verlängern lassen muss (müsste)? Ich habe leider nur noch 2,5 Monate Zeit bis zum Ablauf der Rente. Es ging mir sehr schlecht die letzte Zeit und ich hatte es nicht mehr auf dem Bildschirm. Was muss ich genau ausfülleb? Ich habe keine Unterlagen von der DRV erhalten.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen
Klara

von
Schorsch

Sie sollten sich unverzüglich telefonisch mit Ihrem Rentenversicherungsträger in Verbindung setzen und den Antragsvordruck anfordern.

Zeitlich KÖNNTE es noch rechtzeitig mit der Weiterbewilligung klappen.
Allerdings sind 2,5 Monate sehr knapp.

MfG

von
Klara

Guten Tag Schorsch,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Dann rufe ich gleich noch an.
Aber eine Frist habe ich nicht versäumt oder? Gibt es denn da eine gesetzlich vorgeschriebene Frist?

MfG
Klara

von
Schorsch

Da Sie ja noch im laufenden Rentenbezug sind, haben Sie auch keine Frist versäumt.

MfG

von
Klara

Danke Ihnen.
Wie lange ist die Bearbeitungszeit in etwa? Da ich evtl. noch andere Leistungen beantragen müsste, falls nicht entschieden wird bist zum Wegfallzeitraum.

MfG
Klara

von
Schorsch

Zitiert von: Klara
Danke Ihnen.
Wie lange ist die Bearbeitungszeit in etwa? Da ich evtl. noch andere Leistungen beantragen müsste, falls nicht entschieden wird bist zum Wegfallzeitraum.

Zwischen wenigen Tagen und mehreren Monaten ist alles möglich.
Es kommt immer auf den Einzelfall an.

MfG

von
Klar wue Klara

Zitiert von: Schorsch
Zitiert von: Klara
Danke Ihnen.
Wie lange ist die Bearbeitungszeit in etwa? Da ich evtl. noch andere Leistungen beantragen müsste, falls nicht entschieden wird bist zum Wegfallzeitraum.

Zwischen wenigen Tagen und mehreren Monaten ist alles möglich.
Es kommt immer auf den Einzelfall an.

MfG

... oder Jahre, besonders in diesem Fall.

Experten-Antwort

Sofern es sich bei der Weitergewährung einer befristeten Rente um die gleiche Leistungsart (also entweder Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung oder Rente wegen voller Erwerbsminderung) handelt, ist der Zeitpunkt der Antragstellung unerheblich. Sie wird im unmittelbaren Anschluss an die bisherige Rente geleistet (sofern die Ansprüche nicht verjährt sind).
Da die Bearbeitungsdauer vom Einzelfall abhängig ist, sollten Sie den Antrag auf Weitergewährung baldmöglichst stellen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...