Erwerbsminderungsrente-Zahlung ins Ausland?

von
Kata

Ich erhalte Erwerbsminderungsrente (unbefristet). Möchte gerne nach Österreich ziehen. Stimmt es, dass Erwerbsminderungsrente nur 3 Monate ins Ausland bezahlt wird? Ist es also besser einen 2. Wohnsitz in Deutschland beizubehalten?
Bin Österreicherin und erhalte die Hauptrente von Deutschland.

von
Antonius

Auch wenn Sie eine EM - Rente auf Dauer beziehen, müssen Sie Ihrem RV - Träger für eventuelle Überprüfungen zur Verfügung stehen. Deshalb sollten Sie zunächst einmal bei Ihrem RV - Träger nachfragen, unter welchen Voraussetzungen, in Ihrem speziellen Fall, ein Umzug ins Ausland möglich ist.

von Experte/in Experten-Antwort

Der Verzug nach Österreich hat keinen Einfluss auf die Zahlung der Erwerbsminderungsrente. Da Sie die Rente unbefristet beziehen, die Rente sehr wahrscheinlich auf Grund Ihres Gesundheiszustandes bewilligt wurde, hat der Verzug keine Auswirkungen. Für Deutsche und für Staatsangehörige der Staaten mit denen entsprechende Sozialversicherungsabkommen , dazu gehört Österreich, bestehen Gleichstellungsregelungen. In diesen Fällen kann die bewilligte Rente auch ins Ausland gezahlt werden.