< content="">

Erwerbsunfähigkeit

von
Anni

Hallo,
wer bezahlt mir eigentlich eine rente wenn ich durch die arbeit des 400 Euro jobs erwerbsunfähig werde?
Zahlen auch berufsgenossenschaften eine rente? Benötigt man da auch eine vorversicherungszeit?
Anspruch auf ein erwerbunfähigkeitsrente durch die RV habe ich nicht!
Wer bezahlt eigentlich für Schüler eine rente wenn sie duch dem Schulweg zum Beispiel durch einen unfall erwerbunfähig werden?

liebe grüße
Anni

Experten-Antwort

Durch einen 400,- EURO-Job, der lediglich pauschal verbeitragt wird, hat man/frau keinen Anspruch auf eine EM-RT. Die BG zahlt nur bei Arbeitsunfällen und auch nur dann, wenn der 400,- EURO-Job-Arbeitgeber seinen Obulus an die BG gezahlt hat. Schüler sind über die jeweilige Gemeindeunfallversicherung versichert.

von
Minijob aufstocken!

Sie sollten unbedingt einmal

http://www.ihre-vorsorge.de/Minijobs-Aufstocken-lohnt-sich.html

lesen! Für 19,60 &#8364; mtl. bekommen Sie so vollwertige Pflichtbeiträge.