Erwerbsunfähigkeitsrente

von
Bayern1

Ich bekomme nun 10einhalb Jahre volle Erwerbsunfähigkeits Rente nun sagt die Rentenversicherung ich könnte wieder mehr als 6 Stunden Arbeiten was aber nicht der Fall ist ich habe gelessen das die Erwerbsunfähig Rente nach 9 Jahren auf unbefristet gesetzt werden muss was kann ich nun tun bin mit den Nerven am Ende können sie mir sagen was ich machen kann

von
W°lfgang

Zitiert von: Bayern1
habe gelessen das die Erwerbsunfähig Rente nach 9 Jahren auf unbefristet gesetzt werden muss

Hallo Bayern1,

zunächst, Sie erhalten eine Erwerbsminderungsrente - die EU-Rente gibt es seit nun fast 20 Jahren nicht mehr ...so langsam sollten sich die alten Begrifflichkeiten doch ausschleichen - oder zahlen Sie immer noch in DM? ;-)

Von _müssen_ ist nicht die Rede im Gesetz. Das gilt für wiederholt befristete EM-Renten, _wenn_ nach Ablauf von 9 Jahren ein 'Besserung' der Erwerbsfähigkeit auf Dauer nicht festgestellt werden konnte.

Offenbar ist das bei Ihnen nach Auswertung aktueller soz-med. Gutachten im Rahmen des Weiterzahlungsantrags nicht der Fall.

Ihnen steht der Rechtsweg offen: Widerspruch und folgend Klage, wenn Sie mit der Entscheidung der DRV nicht einverstanden sind. Ziehen Sie dafür entsprechend geschultes Personal zu Rate ...wenigstens VdK/SoVD und/oder einen Fachanwalt für diesen Rechtsbereich.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Ich schließe den Thread hier mal, da der Beitrag offensichtlich identisch ein zweites mal gepostet wurde. Antworten sind dem weiteren Beitrag zu entnehmen