Erwerbsunfähigkeitsrente und einmalige Kapitalauszahlung RiesterRentenversicherung

von
Mia

Liebes Team,
ich hätte gerne gewusst, wenn man Rente aufgrund voller Erwerbsminderung bezieht und die Riester-Rente als einmalige Kapitalauszahlung erhalten kann
(2.800,--Euro ), muss dieser Betrag versteuert werden?
Zählt diese Auszahlung als Hinzuverdienst und wird dann ggf. als die Hinzuverdienstgrenze angerechnet?

von
****

Hallo Mia,
Riesterrenten oder Abfindungen daraus sowie Betriebsrenten sind kein auf die/eine Rente anzurechnendes Einkommen.
Wegen der Besteuerung solltest Du einen Steuerberater oder das Finanzamt fragen.
Noch einen schönen Sonntag

Experten-Antwort

Hallo Mia,

die Antwort von "****" ist zutreffend. Vielen Dank!