Erziehungsrente

von
Lena

Vater von meinem Sohn (heute 8 J.) Ist im August 2012 verstorben. Halbweisenrente bekommt mein Sohn. Jetzt habe ich erfahren dass ich auch Anspruch auf Erziehungsrente hätte. Das hat mir vor 6 Jahren keiner gesagt. Kann ich dies heute noch beantragen?
Der Verstorbene und ich waren nicht verheiratet und ich habe jetzt auch nicht geheiratet. Danke.

von
Klugpuper

Die Erziehungsrente kann nur gezahlt werden, wenn ursprünglich eine Ehe bestanden hat, die aber vor dem Tod des Partners durch Scheidung geendet hat, bzw. wenn bei gültiger Ehe ein Partner verstirbt und ein Rentensplitting durchgeführt wurde.

Ob die Voraussetzungen für die Erziehungsrente im geschilderten Fall vorliegen, kann jederzeit geprüft werden. Sollte der Anspruch festgestellt werden, wird auch geprüft, ob auch Ansprüche für die Vergangenheit geltend gemacht werden können.

von
Fastrentner

Für den Anspruch auf eine Erziehunsrente müssten sie von dem Verstorbenen geschieden sein.
Da Sie nicht verheiratet waren, besteht kein Anspruch auf eine Erziehungsrente.

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente/01_grundwissen/03_rentenarten_und_leistungen/07a_renten_an_hinterbliebene/02_erziehungsrente.html

Experten-Antwort

Hallo Lena,
damit Sie eine Erziehungsrente erhalten können müssen folgende Voraussetzungen vorliegen:
• Ihre Ehe ist nach dem 30. Juni 1977 geschieden, für nichtig erklärt oder aufgehoben worden oder bei Auflösung der Ehe vor dem 1. Juli 1977 richtete sich der Unterhaltsanspruch nach dem DDR-Recht,
• Ihr geschiedener Ehepartner ist gestorben,
• Sie sind unverheiratet geblieben und sind keine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen und
• Sie erziehen ein eigenes oder ein Kind des früheren Ehepartners (auch Stief- und Pflegekind, Enkel oder Geschwister), das das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Das Gleiche gilt für ein behindertes eigenes Kind oder Kind des früheren Ehepartners unabhängig vom Alter des Kindes.
Wenn Sie nicht verheiratet waren kann somit keine Erziehungsrente beansprucht werden.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...