Erziehungsrente und volle EM-Rente

von
Mama3

Sehr geehrte Damen und Herren,
mir ist nun die volle EM-Rente zugesprochen worden. Da der Vater meiner Kinder verstorben ist, bekomme ich Erziehungsrente. Nun meine Frage: Wird mir nun die Erziehungsrente nicht mehr gezahlt?

VG Mama3

Experten-Antwort

Sowohl Erziehungs- als auch EM Renten sind Renten aus eigener Versicherung, beide Renten werden aber nicht parallel ausgezahlt. Das dürfte eigentlich logisch sein, oder?

Es wird die höhere der beiden Renten ausbezahlt.

von
Mama3

Danke für die Antwort. Allerdings bin ich zusätzlich zur Erziehungsrente Arbeiten gegangen. Nun kann ich nicht mehr arbeiten und bekomme dafür EM-Rente. Das jetzt die erziehungsrente wegfällt lässt mich finanziell schlechter dastehen. Das finde ich nicht gerecht.

von
Student

Was ist denn gerecht? Das Sie genauso viel EM Rente erhalten wie Erziehungsrente plus Einkommen? Eher nicht oder.

von
Modi1969

Hallo,

Sie haben parallel Anspruch auf Erziehungsrente und auf Erwerbsminderungsrente. In diesem Fall ist die höhere der beiden Renten die Zahlrente. Sowohl bei der Erziehungsrente, als auch bei der EM-Rente ist parallel bezogenes Einkommen zu berücksichtigen (Hinzuverdienst Par. 96a SGB 6 bei EM-Rente und Einkommensanrechnung Par. 97 SGB 6 bei Erziehungsrente). Sie sagen, Sie können nicht mehr arbeiten. Weiss die Sachbearbeitung hierzu schon Bescheid? Bei Einkommensminderung um wenigstens 10 % ist das geminderte Einkommen auf die Erziehungsrente anzurechnen. Hierbei gibt es kurze Fristen, um dies ab Beginn des geminderten Einkommens zu berücksichtigen (Par. 18 d SGB 4). Ich rate Ihnen -sofern noch nicht gemacht - umgehend die Sachbearbeitung zu informieren, damit die Einkommensanrechnung der Erziehungsrente und auch der Hinzuverdienst der EM-Rente mit den geringeren Einkünften geprüft werden kann...

von
Mama3

Hallo Modi1969,
vielen Dank für ihren Kommentar. Beide Renten wurden mir von DRV Bund beschieden, weshalb ich davon ausgehe, weil ich ja volle EM-Rente, also volle Erwerbsminderung habe, dass dadurch bekannt ist, dass ich nicht mehr arbeiten kann.
Ich habe von der DRV Bund keine Information bekommen, dass mir nun die Erziehungsrente nicht mehr gezahlt wird, kein Schreiben, nichts.
Was kann ich nun tun?
VG

von
Mama3

Zitiert von: Student
Was ist denn gerecht? Das Sie genauso viel EM Rente erhalten wie Erziehungsrente plus Einkommen? Eher nicht oder.

Würde mein Ex-Ehemann noch leben, würde er die Unterhaltszahlung doch auch nicht einstellen, nur weil ich wegen Krankheit EM-Rente erhalte?!?

von
Mama3

Zitiert von: Modi1969
Hallo,

Sie haben parallel Anspruch auf Erziehungsrente und auf Erwerbsminderungsrente. In diesem Fall ist die höhere der beiden Renten die Zahlrente. Sowohl bei der Erziehungsrente, als auch bei der EM-Rente ist parallel bezogenes Einkommen zu berücksichtigen (Hinzuverdienst Par. 96a SGB 6 bei EM-Rente und Einkommensanrechnung Par. 97 SGB 6 bei Erziehungsrente). Sie sagen, Sie können nicht mehr arbeiten. Weiss die Sachbearbeitung hierzu schon Bescheid? Bei Einkommensminderung um wenigstens 10 % ist das geminderte Einkommen auf die Erziehungsrente anzurechnen. Hierbei gibt es kurze Fristen, um dies ab Beginn des geminderten Einkommens zu berücksichtigen (Par. 18 d SGB 4). Ich rate Ihnen -sofern noch nicht gemacht - umgehend die Sachbearbeitung zu informieren, damit die Einkommensanrechnung der Erziehungsrente und auch der Hinzuverdienst der EM-Rente mit den geringeren Einkünften geprüft werden kann...

Hallo Modi1969,
habe ihnen in einem anderen Kommentar geantwortet.
Danke

von
Mitleser

Zitiert von: Mama3
Zitiert von: Student
Was ist denn gerecht? Das Sie genauso viel EM Rente erhalten wie Erziehungsrente plus Einkommen? Eher nicht oder.

Würde mein Ex-Ehemann noch leben, würde er die Unterhaltszahlung doch auch nicht einstellen, nur weil ich wegen Krankheit EM-Rente erhalte?!?

Doch, das würde er. Weil Sie aufgrund des Rentenbezugs nicht mehr unterhaltsbedürftig wären.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Reform: Was wird aus 451-Euro-Jobs?

Für Jobs knapp über 450 Euro gelten seit Oktober neue Übergangsregelungen. Was das für Beschäftigte bedeutet.

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.