erziehungsrente weiter beantragen für 2 kind

von
yvgen

ich beziehe seit 2011 erziehungsrente für meine tochter sie wird im januar 2020 18 somit endet die rente ,nun zu meiner frage ich habe im jahr 2016 noch ein weiteres kind bekommmen welches ich allein erziehe . habe ich einen anspruch auf erziehungsrente ?
mit freundlichen grüssen yvonne

von
!!!

Warum nutzen Sie nicht die Forensuche und geben als Stichwort "Erziehungsrente" ein? Da kommt gleich der Treffer, welche Ihre Problematik behandelt.

https://www.ihre-vorsorge.de/expertenforum/archiv/detail/erziehungsrente-fuer-nichteheliche-kinder.html

Ansonten, wenn Sie nicht wiedergeheiratet haben, sieht das gut aus.

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_6/__47.html

von

Ab Seite 22 können Sie die Antwort auf Ihre Frage entnehmen.

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/hinterbliebenenrente_hilfe_in_schweren_zeiten.pdf?

Experten-Antwort

Hallo yvgen,

ja, soweit Sie die übrigen Voraussetzungen für den Bezug einer Erziehungsrente weiterhin erfüllen, Sie also insbesondere nicht wieder geheiratet haben, können Sie auch weiterhin eine Erziehungsrente beanspruchen. Kinder, die nach dem Tod des (früheren) Ehegatten/Lebenspartners geboren und erzogen werden und Kinder, die keine Verbindung zum Verstorbenen haben, können nämlich ebenso einen Anspruch auf Erziehungsrente begründen.