Erziehungszeiten für Selbständige ?

von
André

Hallo,
ích war von 2004 - 2011 selbständig, habe aber keine Beiträge in die Rentenversicherung eingezahlt.
Unsere beiden Kinder wurden 2005 und 2009 geboren. Da ich zu Hause gearbeitet habe, habe ich auch die Kindererziehung übernommen.

Frage:

1. Bekomme ich dafür Kindererziehungszeiten angerechnet ?

2. Falls ja, kann ich diese Zeiten jetzt noch nachträglich geltend machen und falls ja wo ?

3. Was sind Kinderberücksichtigungszeiten und kommen diese bei mir auch in Betracht ?

Vielen Dank im voraus ?

von
Schade

1) ja

2) ja bei jedem Rathaus oder jeder DRV Beratungsstelle mit Formular V800

3) Das ist die Zeit bis das Kind 10 Jahre alt ist, wirkt sich bei Selbständigen aber nicht aus.

von
Schade

Das klappt natürlich nur, wenn die Frau die Zeit nicht bereits hat und Sie als Mann die Kinder tatsächlich auch überwiegend erzogen haben.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Andre,
ich möchte auf die Antworten von Schade verweisen und empfehle Ihnen eine Beratung in einer Auskunfts- und Beratungsstelle (idealerweise gemeinsam mit Ihrer Frau) in Anspruch zu nehmen.
Dort wird man Sie auch für die entsprechende Antragstellung unterstützen.