Erziehungszeiten wann beantragen, Riester Zulage

von
Stephan

Hallo,

Können die Erziehungszeiten erst im nach hinein beantragt werden, oder geht das schon während der Erziehung?

Der Hintergrund ist, meine Frau ist Ausländerin und war bisher nicht pflichtversichert. Seit diesem Jahr erzieht sie unser gemeinsames Kind. Ich möchte zusätzlich für sie einen Riester-Vertrag abschließen. Für die Zulage ist es aber Voraussetzung, dass sie pflichtversichert ist, da ich selbst keinen Riester-Vertrag möchte. Ist das so möglich?

von
Claire Grube

Zitiert von: Stephan

Können die Erziehungszeiten erst im nach hinein beantragt werden oder geht das schon während der Erziehung?

Sie können diese Zeiten (Kindererziehungszeiten und Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung) jeweils bis zum Tag der Antragstellung anerkennen lassen. Allerdings müssen Sie den Antrag V800 / V805 bis zum Ende des 10-Jahres-Zeitraums dann ggf. mehrmals ausfüllen.

Experten-Antwort

Den Ausführungen ist nichts hinzuzufügen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Sparen mit ETF: Rürup-Rente clever nutzen

Rürup-Sparer können auch staatlich gefördert mit kostengünstigen Indexfonds (ETFs) für den Ruhestand sparen – und so von Steuervorteilen profitieren.

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...