EU-Bürger

von
Rispoli

ich bin Italienischer Staatsbürger, arbeite seit 1976 in Deutschland und habe bald das Rentenalter erreicht. Meine Frage ist wie kann ich in Erfahrung bringen wie hoch meine Rentenanwartschaft in Italien ist von der Zeit bevor ich in Deutschland gearbeitet habe. Bin im September 1950 geboren.
Vielen dank

von
Rosenstolz

Indem sie sich an den zustaendige italenischen Rentenversicherungstraeger wenden und dort nachfragen.

Experten-Antwort

Hallo Rispoli,

bitte wenden Sie sich an den italienischen Rentenversicherungsträger. Dieser wird Ihre Ansprüche auf Rente aus Italien ermitteln.

von
KSC

Bei Ihrem nächsten Italienurlaub sollten Sie vielleicht einen Vormittag "opfern" und bei der INPS vorsprechen.
Sie nehmen Ihre italienischen Rentenunterlagen mit, geben den dortigen Behörden an, wann und wo Sie in Italien versichert waren.

Nehmen Sie vielleicht noch den letzten deutschen Versicherungsverlauf mit, dann kann der italienische Beamte auch gleich die deutsche Zeit zur Kenntnis nehmen.

Und wenn Sie dann den italienischen Kontoauszug haben, können Sie den der DRV vorlegen.

Auf so ne Idee könnte man übrigens auch selbst kommen. :)

von
ja aber

....das gelänge aber nur, wenn er kein Italiener wäre. Aber so....
Merke. Zu viel Pizza ist auch net gut.

von
Rudi Wimmer

Zitiert von: KSC

Bei Ihrem nächsten Italienurlaub sollten Sie vielleicht einen Vormittag "opfern" und bei der INPS vorsprechen.
Sie nehmen Ihre italienischen Rentenunterlagen mit, geben den dortigen Behörden an, wann und wo Sie in Italien versichert waren.

Nehmen Sie vielleicht noch den letzten deutschen Versicherungsverlauf mit, dann kann der italienische Beamte auch gleich die deutsche Zeit zur Kenntnis nehmen.

Und wenn Sie dann den italienischen Kontoauszug haben, können Sie den der DRV vorlegen.

Auf so ne Idee könnte man übrigens auch selbst kommen. :)

Sicherlich hätte man auf die Idee auch selbst kommen können. Aber aus Erfahrung weiß man auch, daß einem diese Bürokraten nur zu gern - so kurz vor dem Ziel - noch ein Knüppel zwischen die Füße werfen können. Deshalb ist diese Frage sicherlich angebracht.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.