EU-Rente

von
Heinrich

Ich beziehe volle EU-Rente mit 10,8 % Abzüge. Bleibt der Abschlag von 10,8 % bei Umwandlung in die Altersrente bestehen? Oder wird die Altersrente dann Abschlagsfrei gezahlt? Habe 38 Jahre Beiträge gezahlt.

von
Egbert

Der Abschlag bleibt lebenslang !

von
Knut Rassmussen

Ausnahme: Sie waren am 16.11.2000 bereits 50 Jahre alt und schwerbehindert/ berufsunfähig, erwerbsunfähig. Dann können Sie mit 60 (und nur dann!!!) in eine ungekürzte Altersrente wechseln.

Experten-Antwort

Den Beiträgen von Egbert und Knut Rassmussen wird zugestimmt.

von
-_-

... und sogar noch bei der Hinterbliebenenrente! Einmal Abschlag - immer Abschlag. Sie können den Abschlag allenfalls teuer "kaufen":

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/SharedDocs/de/Inhalt/04__Formulare__Publikationen/03__publikationen/zukunft__jetzt/ausgabe__2__2007/eine__frage__der__lebensplanung__03.html

"Wer einen vorgezogenen Ausstieg aus dem Arbeitsleben plant und Rentenabschläge ausgleichen will, hat die Wahl: Er kann die notwendige Summe ansparen oder vorab freiwillig Beiträge an die Rentenversicherung zahlen. Wie teuer das ist, rechnet die Rentenversicherung kostenlos aus."