EU Rente

von
Lothar

Hallo, kann man die EU Rente formlos wieder zurückziehen? Wie geht man da vor?

von
Püfung

Nein

von
Grobi

Zitiert von: Lothar
Hallo, kann man die EU Rente formlos wieder zurückziehen? Wie geht man da vor?
Wenn es nur um den Antrag geht, ja. Ist die Rente bewilligt, kann man sie nicht wie ein Arbeitsverhältnis einfach kündigen. Einfachste und beste Methode, wenn man aus dem Rentenbezug raus möchte, ist eine Arbeit aufnehmen. Sie melden diese Arbeitsaufnahme Ihrer RV und diese wird dann reagieren und die Rente entweder weiterhin, nur noch teilweise, gar nicht mehr gewähren oder ruhen lassen. Eine weitere Möglichkeit wäre, Liebe RV, ich bin nicht mehr so krank, meine Gesundheit hat sich sehr verbessert.

von
Max

Zitiert von: Lothar
Hallo, kann man die EU Rente formlos wieder zurückziehen? Wie geht man da vor?

Sie reden von der Erwerbsminderungsrente! EU-Remte gibt es nicht mehr!

Reden Sie von einer befristeten oder einer unbefristeten Rente?

Formlos geht das eh nicht aber warum zurückziehen ....viele wären froh wenn Sie solch eine Rente durch hätten!

Lassen Sie sich von einem Sozialverband oder einer Rentenauskunftsstelle vorher gut beraten!

LG

Max

Experten-Antwort

Hallo Lothar,

aus Ihrer Frage geht nicht genau hervor, ob über die Rente schon entschieden wurde bzw. ob sie diese vielleicht sogar schon länger beziehen. Und auch nicht, aus welchen Gründen Sie die Rente nun doch nicht beziehen möchten.
Je nachdem, gibt es folgende Möglichkeiten:

1) über den Antrag wurde noch nicht entschieden (Sie haben noch keinen Bescheid) oder Sie haben zwar einen Bescheid, aber der ist noch keinen Monat alt (Widerspruchsfrist noch nicht abgelaufen):
Sie können mit formlosen Schreiben Ihren Antrag zurückziehen. Vorausgesetzt natürlich, es sind keine anderen Leistungsträger beteiligt. Wurden Sie von der Krankenkasse zur Reha aufgefordert und hat sich der Rentenantrag daraus ergeben, könnte Ihre Entscheidungsfreiheit eingeschränkt sein.

2) Sie beziehen die Rente bereits und wollen jetzt eine Beschäftigung aufnehmen:
Dan teilen Sie dieses Vorhaben am besten Ihrem Rentenversicherungsträger mit, mit Angabe der geplanten Arbeitszeit und Verdienst und Art der Tätigkeit. Dann erfolgt eine Prüfung, ob Ihnen die Rente ggf. trotzdem weiter zusteht, vielleicht in geringerer Höhe - oder ob die Rente wegen Wegfall der Anspruchsvoraussetzungen zu entziehen ist.

3) Daneben gibt es auch noch die Möglichkeit, auf die Rentenzahlung zu verzichten. Der Verzicht ist in § 46 SGB I geregelt: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_1/__46.html
Das ist aber nur möglich, wenn dadurch keine Rechtsvorschriften umgangen werden oder andere Personen oder Leistungsträger belastet werden. Diese Möglichkeit beseitigt nicht den Anspruch an sich, sondern man verzichtet lediglich auf die Auszahlung. Diese kann jederzeit wieder aufgenommen werden.

von
Alf

Zitiert von: Max

Sie reden von der Erwerbsminderungsrente! EU-Remte gibt es nicht mehr!

Was soll diese Wortklauberei?
Volle Erwerbsminderung und Erwerbsunfähigkeit sind gemäß der rentenrechtlichen Definitionen dasselbe!

Ob man das nun EU-Rente oder EM-Rente nennt, ist völlig wurscht!

von
Katze

Zitiert von: Alf
Zitiert von: Max

Sie reden von der Erwerbsminderungsrente! EU-Remte gibt es nicht mehr!

Was soll diese Wortklauberei?
Volle Erwerbsminderung und Erwerbsunfähigkeit sind gemäß der rentenrechtlichen Definitionen dasselbe!

Ob man das nun EU-Rente oder EM-Rente nennt, ist völlig wurscht!

Und wen interessiert Dein Beitrag? Erzähl das doch Deinem Frisör oder hast Du etwa eine Glatze?

von
Alf

Zitiert von: Katze
Erzähl das doch Deinem Frisör oder hast Du etwa eine Glatze?

Ja!
Chemotherapien führen leider auch zu Haarausfall!

Und Sie sollten besser erst nachdenken BEVOR Sie beleidigend werden!

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Aktien: 5 häufige Fehler

Beim Investieren in Fonds und Aktien kann viel schiefgehen. Was hilft, kein Geld zu verlieren.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.