EU-Rente im Versorgungsausgleich

von
Lumpi

Hallo zusammen,
eine Freundin von mir bezog während der gesamten Ehezeit(seit 2002) EU-Rente. Nun sollen im Versorgungsausgleich ca. € 100,00 monatlich auf den Ehemann übertragen werden, weil er weniger Punkte erarbeitet hat. Meine Frage ist, wie können von ihr Punkte übertragen werden, wenn sie während der Ehezeit gar keine Anwartschaften mehr erworben und ja auch nichts mehr eingezahlt hat (abgesehen von einem kleinen Nebenjob, der aber nur 0,6 Punkte ausmacht.
Vielen Dank

von
Waldi

Zitiert von: Lumpi
Hallo zusammen,
eine Freundin von mir bezog während der gesamten Ehezeit(seit 2002) EU-Rente. Nun sollen im Versorgungsausgleich ca. € 100,00 monatlich auf den Ehemann übertragen werden, weil er weniger Punkte erarbeitet hat. Meine Frage ist, wie können von ihr Punkte übertragen werden, wenn sie während der Ehezeit gar keine Anwartschaften mehr erworben und ja auch nichts mehr eingezahlt hat (abgesehen von einem kleinen Nebenjob, der aber nur 0,6 Punkte ausmacht.
Vielen Dank

Hallo Alleine,

sxhon mal von Gleichberechtigung gehört.
Vielen Dank.

Experten-Antwort

Hallo Lumpi,

beim Versorgungsausgleich werden die während der Ehezeit erworbenen Versorgungsanwartschaften (zum Beispiel in der gesetzlichen Rente) gleichmäßig zwischen den beiden Ehepartnern aufgeteilt (= sogenannter Halbteilungsgrundsatz).
Dies bedeutet, dass der Ehepartner, der mehr Anwartschaften erworben hat, an den anderen Ehepartner etwas abgeben muss. Nach Durchführung des Versorgungsausgleichs haben dann beide Ehepartner normalerweise gleich hohe Versorgungsanwartschaften für die Ehezeit.

Warum Ihre Freundin Anwartschaften abgeben muss, kann ich ohne Kenntnis des Beschlusses des Familiengerichts über den Versorgungsausgleich nicht beurteilen. Sie dürfte aber vermutlich Entgeltpunkte während der Ehezeit haben, weil ein Teil der Zurechnungszeit in die Ehezeit fällt und sie eine Beschäftigung ausgeübt hat. Sollte der Ehemann weniger oder gar keine Entgeltpunkte während der Ehezeit haben, würde dies den Abschlag erklären.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.