EU-Rente in Altersrente

von
Sabine C.

Hallo,
ich beziehe seit 1985 eine EU-Rente.
Wird diese mit Alter 65 automatisch in eine Altersrente umgewandelt ?
Ist i.d.R. mit einem gleichbleibenden Rentenbetrag zu rechnen oder fällt die Alters-Rente geringer aus ?
Danke für eine Antwort.

von
KSC

Mit 65 (oder je nach Jahrgang auch später) wird die EU Rente in die Regelaltersrente "umgewandelt" - am Betrag ändert sich in aller Regel nichts, weniger wird es auf keinen Fall (aber meist auch nicht mehr).

von
Sigi

Die DRV schreibt Sie einige Wochen vorher an. Sie müssen dann einen verkürzten Rentenantrag stellen.
Das heißt: so ganz automatisch erfolgt die Umwandlung in Altersrente also nicht.

von
TB

Zitiert von: Sigi

Die DRV schreibt Sie einige Wochen vorher an. Sie müssen dann einen verkürzten Rentenantrag stellen.
Das heißt: so ganz automatisch erfolgt die Umwandlung in Altersrente also nicht.

Das ist - mit Verlaub - Unsinn.

Die "Umwandlung" erfolgt von Amts wegen ohne erneute Antragstellung (§ 115 Absatz 3 SGB VI).
Es wird im Zusammenhang mit der "Umwandlung" lediglich ein Fragebogen (zur Prüfung weiterer anrechenbarer Zeiten, Auswirkung von Rechtsänderungen etc.) versandt.

von
...

Zitiert von: TB

Zitiert von: Sigi

Die DRV schreibt Sie einige Wochen vorher an. Sie müssen dann einen verkürzten Rentenantrag stellen.
Das heißt: so ganz automatisch erfolgt die Umwandlung in Altersrente also nicht.

Ja, und dieser Fragebogen heißt im Normalfall "Verkürzter Rentenantrag".

Das ist - mit Verlaub - Unsinn.

Die "Umwandlung" erfolgt von Amts wegen ohne erneute Antragstellung (§ 115 Absatz 3 SGB VI).
Es wird im Zusammenhang mit der "Umwandlung" lediglich ein Fragebogen (zur Prüfung weiterer anrechenbarer Zeiten, Auswirkung von Rechtsänderungen etc.) versandt.

Experten-Antwort

Hallo Sabine C.,

Sie müssen nicht von sich aus tätig werden, damit die EU-Rente in die Altersrente umgewandelt wird - die Rentenversicherung wird Sie dazu anschreiben.
Der Rentenbetrag wird auf keinen Fall geringer ausfallen, da ein Besitzschutz auf den bisherigen EU-Rentenbetrag besteht.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Sparen mit ETF: Rürup-Rente clever nutzen

Rürup-Sparer können auch staatlich gefördert mit kostengünstigen Indexfonds (ETFs) für den Ruhestand sparen – und so von Steuervorteilen profitieren.

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...