EU-Rente und 200 € Mini-Job

von
kargeb

Hallo,
darf ich bei voller EU-Rente einen Mini-Job für max. 200 € monatl. annehmen, ohne dass mein Rentenanspruch überprüft wird. Die Tätigkeit würde 3 x wöchentl. 2 Std. betragen und es wäre lediglich eine alte Dame zu beaufsichtigen-ohne pflegerisch tätig zu sein.
Über positive Antworten würde ich mich sehr freuen.

von
Krämers

Ja das dürfen Sie. Hinzuverdienst bis 400€ pro Monat ist sogar erlaubt.

von
-

Bei Gewährung einer vollen Erwerbsminderungsrente ist ein regelmäßiger Verdienst von bis zu 400 EUR brutto monatlich rentenunschädlich.
Der Verdienst muß aber in jedem Fall dem zuständigenRentenversicherungsträger gemeldet werden.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.