Eu-Rente und Direktversicherung

von
Marlis

Werte Forumsteilnehmer, ich werde ab Jan.11, in EU-Rente gehen. Ich zahle jährlich einen Betrag in eine Direktversicherung ein, die durch eine Entgeldumwandlung zustande kommt. Der arbeitgeber entscheidet, ob diese weitergeführt wird, oder nicht. Kann ich mir diese Direktversicherung mit EU-rentenbeginn auszahlen lassen? Marlis

von
RFn

Eine Antwort können Sie nur dem mit dem Arbeitgeber bzw. dem Versicherungsunternehmen abgeschlossenem Vertrag entnehmen.
Die Deutsche Rentenversicherung ist bei Entgeltumwandlungen nicht beteiligt und deshalb nicht auskunftsfähig.

Experten-Antwort

In der Tag müssten Sie mit dem Versicherungsunternehmen klären, ob eine (vorzeitige) Auszahlung im Falle der Gewährung einer Erwerbsminderungsrente möglich ist.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.