EU-Rente und Selbständigkeit

von
anonym

Hallo,

ich bekomme seit drei Jahren und nun auch unbefristet EU-Renten wegen voller Erwerbsminderung aufgrund einer Gehirnerkrankung... Ich bin eingeschränkt in dauerhafter Konzentrationsfähigkeit, im Gleichgewichtssinn etc.

Nun habe ich ein handarbeitliches Hobby gefunden, welches mir viel Spaß macht. Auch kann ich hierbei etwas abschalten. Ich überlege mich damit selbständig zu machen, bzw. es haben mir auch schon viele dazu geraten weil die Sachen, die ich mache wohl auch schön sind ;) Ansonsten sind mir ja die Hände gebunden, auch mal was zu verkaufen. D.H. selbst für einen Verkauf müsste ich ja ein Gewerbe anmelden, denn viel möchte ich definitiv nicht machen, das schaffe ich auch nicht...

Nun meine Frage: Dreht mir die RV evtl. einen Strick draus, wenn ich das mache!?

LG

von
Waldi

Hallo Anonym,

es sind schon etliche Beiträge dazu verfasst worden, schauen Sie mal u.a. hier:

http://www.ihre-vorsorge.de/drv-forum.html?tx_mmforum_pi1[action]=list_post&tx_mmforum_pi1[tid]=22367&tx_mmforum_pi1[page]=1&tx_mmforum_pi1[sword]=waldi#pid187372

Gruß

Waldi

von Experte/in Experten-Antwort

Bezieher einer Rente wegen Erwerbsminderung dürfen im Rahmen der Hinzuverdienstgrenzen grundsätzlich auch eine selbständige Tätigkeit ausüben.