EU Rente - WfbM - Altersrente

von
Dr. O

Hallo !
Ich habe hier im Forum z.T. widersprüchliche Meinungen gelesen und wollte nun mal wissen wie es sich wirklich verhält !
Ich beziehe EU Rente und arbeite in einer WfbM . Es werden Rentenbeiträge entrichtet . Hat das nun Auswirkungen auf meine Altersrente oder nicht . Oder verhält es sich so wie in einem Beitrag gelesen, da die EU Rente hochgerechnet ist, dass sich lediglich Beitragszeiten nach dem 60. Lebensjahr auf die Altersrente auswirken ?

von
-/-

Rentenbeiträge wirken sich auf die Rentenhöhe aus. Allerrdings ist bei einer EM-Rente eine fiktive Hochrechnung von Beiträgen enthalten, die meistens höher ist als die tatsächlich nach EM-Rentenbeginn gezahlten Beiträge.

von
Herbie

Hallo Dr. O.,

ich denke es geht so.

Du bekommst eine Erwerbsminderungsrente.

Würden zum Zeitpunkt in den Eintritt zur Altersrente Deine Beitragszahlungen zu einer höheren Altersrente als Deine Erwerbsminderungsrente führen, bekommst Du die höhere Altersrente.

Ist Deine Altersrente niedriger als die Erwerbsminderungsrente greift die Besitzstandswahrung und Du bekommst weiterhin die Summe der Erwerbsminderungsrente ausbezahlt.

Experten-Antwort

Hallo Dr. O,

den Beiträgen von „-/-“ und „Herbie“ kann ich grundsätzlich zustimmen. Ob und wie sich die derzeit von Ihnen/für Sie gezahlten Rentenversicherungsbeiträge in Ihrem konkreten Einzelfall auf die zukünftige Altersrente auswirken, lässt sich jedoch ohne Kenntnis Ihres bisherigen Versicherungsverlaufs nicht abschätzen. Für eine individuelle Prognose kann ich Ihnen daher nur empfehlen, sich persönlich in einer Auskunfts- und Beratungsstelle Ihres Rentenversicherungsträgers unter Berücksichtigung der Daten Ihres Versicherungskontos beraten zu lassen.