EU-Rente Zuverdienst

von
Tommy

Hallo! Ich beziehe eine befristete Rente wegen voller Erwerbsminderung. Bei meinem Arbeitgeber besteht immer noch das Arbeitsverhältnis. Nun möchte ich bei meinem Arbeitgeber für tägl. 2,5 Stunden und 400,00 € monatl. arbeiten. Unterschreibe ich jetzt einen Arbeitsvertrag für geringfügig Beschäftigte oder muss ich einen Änderungsvertrag bekommen ?
Ich danke im voraus.

von
Falsches Forum

Dies ist ein Forum der deutschen Rentenversicherung.

von
Achwas

Achwas

von
Little Brain

Die Frage bezieht sich auf das Arbeitsrecht,und ist daher hier völlig falsch, daher der Hinweis von "Falsches Forum". Na soweit haben sie nicht überlegt,ne ;-)

von
Tommy

Nette Antwort! Danke !

von
F U N

Ob neben dem ruhen "Vollzeitbeschäftigungsverhältnis" eine "Minijobtätigkeit" beim selben Arbeitgeber zulässig ist, kann dieses Forum nicht beantworten. -> Arbeitsrecht !!!

Sofern Sie aber das "Vollzeitbeschäftigungsverhältnis" aufgeben und nur noch eine geringfügige Beschäftigung ausüben, muss ggf. bei einem Weitergewährungsantrag geprüft werden, ob die Vorraussetzungen für zur Gewährung der vollen Erwerbsminderungsrente noch gegeben sind.
Die Rente wg. voller Erwerbsminderung kann entweder
a) wg. Leistungsvermögen weniger als 3 Std. / täglich
oder
b) wg. Leistungsvermögen zw. 3 und 6 Std. / täglich aber ohne Beschäftigungsmöglichkeit auf dem Teilzeitarbeitsmarkt
gewährt worden sein.
Sollten Sie Ihr ruhendes Vollzeitarbeitsverhältnis aufgeben, kann dies später zum Nachteil gereichen.
Hier wäre eine Vorsprache bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle sicherlich hilfreich.

von
achwas

Das ist doch eh ein "Falsches Forum"egal um was es geht.Hier treffen sich die Enttäuschten und Beschissenen sowei das Jammerland Ost.

von
Knut Rassmussen

Wer immer nur nach Osten geht, kommt irgenwann nach Köln. Trotzdem hab ich Entgeltpunkte West??? Das versteh ich nicht!!!

Experten-Antwort

Hallo tommy,

arbeitsrechtliche Fragen fallen nicht in den Fachbereich der gesetzlichen Rentenversicherung und können hier leider nicht geklärt werden.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.