EU-Renten-Anspruch

von
helene

Kann man nach Ablauf einer Ich-AG den Anspruch auf EU-Rente durch freiwillige Weiterzahlung (Mindestbeitrag 79 Euro)aufrechterhalten?

von
Michael1971

Nur wenn Sie vor 01.01.1984 die allgemeine Wartezeit von 5 Jahren erfüllt haben und seit 01.01.1984 jeder Monat mit einer Anwartschaftserhaltungszeit belegt ist.

von
Helene

Ich bin 24 und habe insgesamt 5,6 Jahre Beiträge bezahlt.

von
Michael1971

Dann können Sie Ihren Erwerbsminderungsschutz mit freiwilligen Beiträgen keinesfalls aufrechterhalten.

Lediglich Pflichtbeitragszeiten, Anrechnungszeiten oder Berücksichtigungszeiten (während maximal geringfügiger selbständiger Tätigkeit) wären dazu geeignet.

Experten-Antwort

Durch die Zahlung freiwilliger Beiträge können Sie grds. keinen Erwerbsminderungsrentenschutz aufrecht erhalten; es sei denn, Sie haben vor dem 01.01.1984 die allgemeine Wartezeit von 5 Jahren (60 Monate mit Beitragszeiten) erfüllt und seitdem jeden (!) Monat z. B. mit Beitrags- oder Anrechnungszeiten belegt.

In Ihrem Fall werden Sie des Versicherungsschutz für eine Erwerbsminderungsrente wohl nur durch Pflichtbeiträge für eine versicherte Beschäftigung bzw. Tätigkeit aufrecht erhalten können.

von
Helene

Funktioniert die Aufrechterhaltung des vollen EU-Renten-Anspruchs auch über die Aufnahme eines Minijobs?

Experten-Antwort

Grds. nein, da aus dem (versicherungsfreien) Minijob keine Pflichtbeiträge für eine versicherte Beschäftigung gezahlt werden.

Wenn Sie allerdings auf die Versicherungsfreiheit verzichten würden, würden „echte“ Pflichtbeiträge gezahlt und Sie könnten dadurch Ihren Erwerbsminderungsrentenschutz aufrecht erhalten.

Interessante Themen

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....

Rente 

Senior-Jobber: „Turbo“ für die Rente zünden

Wer sich als Senior noch was dazuverdient, kann mit wenig Extra-Aufwand seine Rente nochmals steigern. Wie das funktioniert und was das bringt.