EWR und Krankengeld

von
Sabine Bernhard

Ich bekomme eine volle Erwerbsminderungsrente. Jetzt habe ich nachträglich eine höhere Auszahlung von Krankengeld zugesprochen bekommen (1400 Euro). Wird nun meine Rente gekürzt? Was muss ich tun?

von
-_-

Zitiert von: Sabine Bernhard

Ich bekomme eine volle Erwerbsminderungsrente. Jetzt habe ich nachträglich eine höhere Auszahlung von Krankengeld zugesprochen bekommen (1400 Euro). Wird nun meine Rente gekürzt? Was muss ich tun?

Ihre Frage lässt sich ohne weitere Angaben nicht beantworten.

Wenn sich das Krankengeld für Zeiten vor Eintritt der Erwerbsminderung erhöht hat, kann die Rente höher werden, da der Beitrag zur Rentenversicherung während des Krankengeldbezugs ebenfalls steigt.

Der Krankengeldanspruch konkuriert jedoch andererseits mit einem zeitgleichen Rentenanspruch. Es entsteht ein Erstattungsanspruch der Krankenkasse bis zur Rentenhöhe.

Experten-Antwort

Hallo Sabine,

eine konkrete Auskunft zu Ihrer Frage ist hier im Expertenforum leider nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt an Ihren zuständigen Rentenversicherungsträger zu wenden.

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...