Exfrau heiratet wieder

von
Befreiter

Hallo, bei meiner Scheidung 1998 wurde ein Versorgungsausgleich durchgeführt.
Ich mußte sehr viele Rentenpunkte abgeben, was meinen Rentenanspruch merklich verringerte.
Heute habe ich erfahren, dass die Exfrau wieder heiratet.
Frage:
Muß ich da irgend etwas beachten ?
Gibt es was zu erledigen oder berücksichtigen ?
Kann ich mir meine verlorenen Rentenpunkte irgendwie wieder zurückholen ? ;-))

dank und Gruß
Befreiter

von
Renten-Fachmann

Zu den beiden ersten Fragen:
Senden Sie als Gentleman eine Glückwunschkarte (an den neuen Ehemann vielleicht eine Beileidskarte ?)
Nehmen Sie mir bitte etwas Humor zum Wochenende nicht übel, das Leben ist Ernst genug.
Zur letzten Frage : NEIN.
Sollten Sie mal etwas vom VAHRG (Gesetz zur Regelung von Härten im Versorgungsausgleich) gehört haben, vergessen Sie es, das ist seit dem 01.09.2009 ausser Kraft.
Sie könnten aber einen Blick in das Kapitel 4 des am 01.09.2009 in Kraft getretenen Gesetz über den Versorgungsausgleich (VersAusglG)
vom 03.04.2009 (BGBl. I S. 700) werfen.

von
Exfrau

Wiederheirat wirkt sich nur auf Unterhaltsanspruch aus.

Die während der Ehe erworbenen Versorgungspunkte werden wie die Vermögenswerte geteilt, weil meist ein Partner während der Ehe beruflich zurücksteckt, um z.B. Kinder zu erziehen oder/und dem anderen den Rücken freizuhalten. Wollen Sie auch ihren Anteil an den Sparkonten zurück, weil sich Ihre Ex einen Anderen gefunden hat, statt den Rest ihres Lebens zu trauern?

von
Befreit

Exfrau hat immer gearbeitet.
Ich meinte nur, weil sie jetzt wieder jemanden hat der sie (zusätzlich) versorgt.
Da könnte es doch sein, dass ich die Rentenpunkte wieder zurück bekomme.

Befreit

von
-_-

Die als Bonus übertragenen ehezeitlichen Anwartschaften werden Ihrer Ehefrau erhalten bleiben und damit Ihnen auch der Malus.

Zu den Anpassungsmöglichkeiten siehe http://bundesrecht.juris.de/versausglg/BJNR070010009.html#BJNR070010009BJNG001600000

von
Hintertürchen

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/sid_CC28036F9BBF84A0E8876AF330BCE84D/SharedDocs/de/Inhalt/02__Rente/03__leistungen/07__rentenirrtuemer/versorgungsausgleich__endgueltig.html

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.