Existenzgründung

von
Energiewirt

Ich habe mich zum 01.11.2009 aus ALG I mit Gründungszuschuss als Freiberufler i.S. § 18 EStG als Berater für ganzheitliches Bau- und Energiemanagement selbstständig gemacht. Wie verhält es sich nun bei mir mit der Renten-
versicherung, bin ich versicherungspflichtig oder freiwillig versichert?
Ich war vor der Gründung 26 Jahre in versicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen, bis zur Arbeitslosigkeit ab 01.11.2008.

von
-_-

Wenn Sie einen Gründungszuschuss bekommen, sind Sie - im Gegensatz zum Existenzgründungszuschuss - nicht automatisch rentenversichert. Versicherungspflicht kann jedoch aufgrund anderer Regelungen bestehen.

Lassen Sie sich von der Deutschen Rentenversicherung unbedingt individuell beraten. Adressen und Telefonnummern unter:

Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

von
Energiewirt

Vielen Dank für die schnelle Info, habe Morgen einen Termin bekommen.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.